Lasttrennschalter

Lasttrennschalter sind eine Sicherheitseinrichtung zum Abschalten oder Trennen eines Teils eines Stromkreises, während er gewartet oder instandgehalten wird. Im Gegensatz zu >Sicherungslasttrennschaltern , verwenden sie keine Sicherung, um den Stromkreis zu unterbrechen, sondern entweder eine Dreh- oder eine Messerklinge. Drehschalter unterbrechen den Stromkreis durch Drehen eines Hebels, während Messerklingenschalter einen Hebel über ein Scharnier aus seinem Schlitz heben.

Wofür werden Lasttrennschalter verwendet?

Lasttrennschalter werden zur Trennung von Schutzschaltern, Übertragungsleitungen und Transformatoren im Rahmen des Wartungsprozesses eingesetzt. Sie sind eine Sicherheitsmaßnahme und nicht zur Verwendung als regulärer Bestandteil der Schaltung vorgesehen.

Typen von Lasttrennschaltern

Lasttrennschalter unterscheiden sich in der Art der Trennung, die sie verwenden, unabhängig davon, ob es sich um Dreh- oder Messerklingen handelt. Darüber hinaus haben sie unterschiedliche Leistungen, Spannungen und Schaltleistungen sowie unterschiedliche maximale Strombelastbarkeiten, die bestimmen, welchen nicht abgesicherten Lasttrennschalter Sie wählen.


...
Weiterlesen Weniger anzeigen

Filter

Ihre aktuelle Kombination von Filtern ergab 0 Treffer. Bitte ändern Sie Ihre Auswahl.