Nockenschalter

Drehschalter sind eine Art elektrischer Schalter, der durch eine Drehbewegung betätigt wird. Mit einem Drehschalter können Benutzer einen Knopf oder eine Welle drehen. Je nach Drehrichtung wird der Widerstand entweder erhöht oder gesenkt, der durch die Kontakte geleitet wird. Drehschalter sind eine ideale Alternative zu herkömmlichen Kipp- oder Schiebeschaltern, wenn die Anzahl der Stromkreise oder elektrischen Zustände, die in einem Stromkreis gesteuert werden müssen, die Anzahl der mit Kipp- oder Schiebeschaltern möglichen übersteigt.
Wie ihr Name schon sagt, funktionieren Drehschalter durch Drehen um einen mittig angebrachten Rotor herum. Sie können in verschiedenen Betätigungspositionen eingestellt werden, und so verschiedene Stromkreise ein- oder ausschalten oder den Wert des Stromkreises erhöhen oder verringern. Manche Drehschalterausführungen können so konfiguriert werden, dass mehrere Kontakte gleichzeitig an einer einzigen Schalterstellung gesteuert werden.
Anwendungen für Drehschalter
Drehschalter werden häufig an Audioanlagen für die Lautstärkeregelung eingesetzt, können aber auch in vielen anderen Anwendungen eingesetzt werden, wie z. B. den folgenden:
• Geschwindigkeitssteuerung von Förderbändern
• Ändern von elektrischen Werten in elektronischen Instrumenten
• Stufenregelungen von AC/DC-Antrieben
• Bedienelemente für Piloten in Flugzeugen
• Medizinprodukte und Diagnosegeräte
• Bau- und Landmaschinen

...
Weiterlesen Weniger anzeigen

Filter

Ihre aktuelle Kombination von Filtern ergab 0 Treffer. Bitte ändern Sie Ihre Auswahl.