Lamellierte Hubmagnete - Wechselspannung

Lamellierte Hubmagnete - Wechselspannung sind elektromagnetische Geräte, die mit ihrem ersten Hub eine große Kraft abgeben können, weil sie einen Einschaltstrom haben (momentaner hoher Eingangsstrom, der von einem elektrischen Gerät oder Netzteil beim ersten Einschalten aufgenommen wird).

Wie funktioniert ein lamellierter Hubmagnet - Wechselspannung?

Lamellierte Hubmagnete - Wechselspannung arbeiten nach dem Prinzip des Elektromagnetismus. Das Herzstück des lamellierten Hubmagnets - Wechselspannung ist ein Metallkern und eine Drahtspule. Der Kern besteht aus laminiertem Metall, um Streuströme zu reduzieren, die die Leistung des Magneten beeinflussen würden. Wenn ein elektrischer Strom an den Magneten angelegt wird, entsteht ein konstantes Magnetfeld, das den Kern in einer Druck- oder Zugbewegung bewegen kann.

Ein lamellierter Hubmagnet - Wechselspannung kann beim Betrieb brummen, im Gegensatz zu > elektromechanischen Gleichstrom-Magneten, die generell leiser sind.

Wofür werden lamellierte Hubmagnete - Wechselspannung verwendet?

Lamellierte Hubmagnete - Wechselspannung sind ein wichtiger Bestandteil zahlreicher elektronischer Geräte, die sofortiges Handeln erfordern, darunter medizinische Geräte, Schlösser, Fahrzeuge, industrielle Geräte, Drucker und sogar Haushaltsgeräte.


...
Weiterlesen Weniger anzeigen

Filter

Anzeige 1 - 1 von 1 Produkten
Produkte pro Seite
Beschreibung Preis Hub max. Anwendung Einschaltdauer Magnetische Kraft Leistungsaufnahme bei Ansteuerung Versorgungsspannung Länge Breite Tiefe Gewicht Abmessungen Serie Spulenwiderstand
RS Best.-Nr. 171-9581
Herst. Teile-Nr.Z815DAB83
MarkeMecalectro
70,95 €
Stück
Stück
15mm Push, Push-Pull 5 %, 15 %, 25 %, 40 %, 100 % 2N 16 W, 37.8 W, 58.5 W, 94 W, 275 W 230 V ac 45mm 45mm 38mm 400g 45 x 45 x 38 mm - -