Leistungssteuereinheiten

Was sind Leistungssteuereinheiten?
Eine Leistungssteuereinheit ist die Auswahl der Senderausgangsleistung in einem Kommunikationssystem zum Erreichen einer hervorragenden Leistung innerhalb des Systems.

Eigenschaften und Vorteile
• Kompaktes DIN-Schienen- und Anbaumontageformat
• Steuert eine umfassende Palette von Lasten: ohmsche, Infrarot, Transformator, Siliziumkarbid
• Energieverbrauchsmessung
• Erweiterte Lastdiagnose
• Reagiert schnell auf Kundenwünsche bei gleichzeitiger Maximierung der Ressourcen
• Ob als Ersatz eines vorhandenen Produkts oder zum Entwerfen neuer Prozesse: Bei der Entwicklung der Leistungssteuereinheit wurde sorgfältig eine schnelle und einfache Installation, Inbetriebnahme und Integration in größere Systeme sowie die Senkung der Gerätekosten und der Fertigungszeiten einbezogen
• Kostengünstige Lösung für die Steuerung 3-phasiger Lasten
• Über ein breites Spektrum von Alarmen lassen sich vom Controller erkannte Fehler schnell ermitteln, sodass die Ausfallzeiten verringert werden

Geeignet für folgende Anwendungen:
• Glas kühlen
• Glas trocknen
• Glas schmelzen oder erhitzen
• Kunststoff und Metalle für eine präzise Heizregelung

...
Weiterlesen Weniger anzeigen

Filter

Anzeige 1 - 2 von 2 Produkten
Produkte pro Seite
Beschreibung Preis Regelungsart Funktion Kommunikationsschnittstellentyp Eingangstyp Spannungsversorgung Strom max. Länge Breite Höhe
RS Best.-Nr. 125-0690
Herst. Teile-Nr.RGC1P23V42ED
102,23 €
Stück
Stück
- Heater Controller - Analoger Eingang - 43 A 35.8mm 103.5mm 110mm
RS Best.-Nr. 125-0691
Herst. Teile-Nr.RGC1P23V30ED
91,93 €
Stück
Stück
- Heater Controller - Analoger Eingang - 30 A 35.8mm 103.5mm 110mm