Thermoelemente

Ein Thermoelement ist ein Gerät, das die Temperatur misst. Es besteht aus zwei Drähten aus unterschiedlichen Metallen, die beim Zusammenschluss eine elektrische Verbindung erzeugen. Wenn sich die Temperatur an dieser Verbindung ändert, wird eine Spannung erzeugt, anhand derer man die Temperatur ablesen kann. Dies wird auch als Seebeck-Effekt bezeichnet.

Es gibt verschiedene Arten von Thermoelementen mit unterschiedlichen Eigenschaften hinsichtlich z. B. Temperaturbereich und Robustheit. Jedes Thermoelement wird durch einen Buchstaben wie z. B. "K" definiert. Gängige Typen sind J, K, L und T. Die Buchstaben beziehen sich auf die Art der verwendeten Materialien und damit die Temperaturen, bei denen sie verwendet werden können. Beispiel: Typ J ist Eisen und Kupfernickel und kann von ca. 0 °C bis 816 °C verwendet werden, je nach weiteren Eigenschaften. Einige Thermoelemente verfügen über eine zusätzliche Ummantelung, die Schutz für eine längere Lebensdauer bietet.

Thermoelemente sind ideale Werkzeuge für Temperaturmessungen, da sie robuste und dennoch erschwingliche Lösungen sind.

Wofür werden Thermoelemente verwendet?
Thermostate
Krankenhausthermometer
Fahrzeugdiagnose
Kessel-/Heizsensoren
Sicherheitsfunktionen für Öfen
Speisenthermometer
Industriesonden/-sensoren

...
Weiterlesen Weniger anzeigen

Filter

Anzeige 1 - 2 von 2 Produkten
Produkte pro Seite
Beschreibung Preis Thermoelemente-Typ Fühlerdurchmesser Fühlerlänge Fühlermaterial Temperatur erfasst max. Anschlussart Kabellänge Erfüllte Normen Reaktionszeit Kalibriert Zur Verwendung mit Temperatur max. Steckergröße Farbe
RS Best.-Nr. 810-6033
Herst. Teile-Nr.0602 0645
MarkeTesto
175,00 €
Stück
Stück
K 1.5mm 1.5m - +400°C - - - 5 s ISOCAL - - - -
RS Best.-Nr. 456-7967
Herst. Teile-Nr.0602 0645
MarkeTesto
25,00 €
Stück
Stück
K 1.5mm 1.5m - +400°C - - - 5 s - - - - -