Mechanische Zähler

Was ist das?
Mechanische Zähler sind digitale Zähler aus mechanischen Komponenten. Lange bevor Elektronik alltäglich wurde, wurden mechanische Geräte zum Zählen von Ereignissen eingesetzt. Sie bestehen typischerweise aus einer Reihe von Scheiben, die auf einer Achse montiert sind, und auf deren Rändern sich die Ziffern von 0 bis 9 befinden. Mechanische Zähler unterscheiden sich in der Rückstellungsweise, der Anzahl der Ziffern und speziellen Funktionen

Welche verschiedenen Arten gibt es?
• Umdrehungszähler – Umdrehungszähler sind mechanische Zähler, einen Zählwert für jede Umdrehung der Achse erfassen – verwendet für Anlagen für den Materialtransport, schnellen Transportfahrzeugen, Kehrmaschinen, landwirtschaftlichen Maschinen, Freizeitwagen
• Drehzähler – Drehzähler sind für die Aufzeichnung einer bestimmten Anzahl von Zählwerten pro Drehung konzipiert
• Hubzähler – Hubzähler erfassen einen Zählwert für jeden Hub – verwendet für: Kopiergeräte, Druckpressen, Abschaltmaschinen und Teilezählanwendungen
• Drucktasten- oder manuelle Zähler – Die Drucktaste wird durch den Bediener betätigt und erfasst typischerweise einen Zählwert für jede Betätigung; verwendet in Verkehrserhebungen, Bestandskontrolle.

...
Weiterlesen Weniger anzeigen

Filter

Anzeige 1 - 1 von 1 Produkten
Produkte pro Seite
Beschreibung Preis Bewegung Anzahl der Stellen Ziffernhöhe Reset-Typ Akustischer Alarm Drehrichtung Maximale Wellendrehzahl Durchmesser der Antriebsachse
RS Best.-Nr. 111-9375
Herst. Teile-Nr.0746025-001
77,11 €
Stück
Stück
- 5 4,3 mm Keine Rückstellung - - - 6.4mm