Teile-Nr.

LED Displays

LED-Anzeigen sind kleine, von einer LED (Leuchtdiode) beleuchtete Displays, die für die Montage an einem Panel- oder PCB-Anschluss vorgesehen sind. Weitere Informationen über LED-Anzeigen und ihre Verwendung finden Sie in unserem vollständigen Leitfaden zu LED-Anzeigen.


Merkmale


LED-Anzeigen sind in verschiedenen Größen, Ausführungen und Farben erhältlich. Sie sind auch in oberflächenmontierten (SMD) oder durchkontaktierten Gehäusen erhältlich.


Arten von LED-Anzeigen:


Segmentierte Anzeigen (zum Beispiel 7-Segment und 14-Segment) bestehen aus Abschnitten, die, wenn sie leuchten, Zahlen und/oder Buchstaben erzeugen. 7-Segment-Anzeigen finden Sie z. B. in Taschenrechnern und digitalen Weckern.


Dot-Matrix-Anzeigen:

Sie

bestehen aus einer Vielzahl von Punkten, die beim Aufleuchten Zahlen, Buchstaben, Symbole und Bilder erzeugen. Je höher die Anzahl der Punkte, desto detailliertere Symbole können Sie erstellen. Einfachere Dot-Matrix-Anzeigen sind ideal für Anzeigetafeln.


Lichtleisten:

bestehen aus einzelnen oder mehreren Abschnitten, die aufleuchten. Sie sind in der Regel quadratisch oder rechteckig und werden für Statusanzeigen oder zur Hervorhebung von Symbolen auf einem Display verwendet.


Verwendungen


Sie können eine kleine Einzelanzeige bleiben oder als Teil eines größeren Displays verwendet werden. LED-Anzeigen ermöglichen die Interaktion zwischen einem Benutzer und einem System. Häufige Anwendungen für LED-Anzeigen sind grundlegende Informationsbeschilderungen und Haushaltsgeräte.

Loading

Filters
Sort By
Displaying Page
1
of
0
Displaying Page
1
of
0