Teile-Nr.

LED-Streifen & LED-Bänder

LED-Lichtbänder sind Beleuchtungskomponenten für Wohn-, Gewerbe- und Industriebeleuchtungen. Sie bestehen aus mehreren SMD-LEDs auf einem Streifen, der entweder flexibel (LED-Band) oder starr (LED-Module) sein kann. Lichtbänder sind sehr einfach zu verwenden und ersparen Ihnen die Anbringung einzelner Leuchten auf großen Flächen.

In welchen Farben sind die LED-Lichtbänder erhältlich?

LED-Lichtbänder sind in vielen Farben erhältlich.

  • Weiße LED-Lichtbänder sind als Beleuchtung äußerst beliebt, da verschiedene Farbtemperaturen wie Kaltweiß und Warmweiß verfügbar sind.
  • Kaltweiße LEDs sind in der Industrie beliebter, während Warmweiß ideal für Ihr Zuhause ist.
  • Farbige LED-Lichtbänder sind ebenfalls verfügbar, einschließlich Lichtlaufbänder, die für eine benutzerdefinierte Beleuchtung programmiert werden können. RGB- und RGBW-LED-Lichtbänder sind ideal, wenn Sie viele verschiedene Farben verwenden möchten.

Wie werden sie eingesetzt?

  • Akzentbeleuchtung im Zuhause und im Einzelhandel
  • Unterschrankenbeleuchtung
  • Regalbeleuchtung
  • Mediencenter-Beleuchtung
  • Fußweg-Beleuchtung.

Wo kann man LED-Lichtbänder anwenden?

LED-Lichtbänder sind in verschiedenen Längen für verschiedene Anwendungen erhältlich. Für eine einfache Montage sind entsprechende Steckverbinder erhältlich. Einige LED-Lichtbänder können mit einer Haushaltsschere an den angezeigten Stellen zugeschnitten und so auf eine beliebige Länge angepasst werden. Hinweis – lesen Sie das Datenblatt, bevor Sie ein LED-Lichtband zuschneiden. Flexible LED-Lichtbänder haben häufig eine selbstklebende Rückseite für eine einfache Montage.

Sind LED-Lichtbänder wasserdicht?

Es gibt eine Vielzahl von LED-Lichtbändern mit verschiedenen IP-Schutzarten. Die Schutzart zeigt an, wie wasserdicht das LED-Lichtband ist. Wenn Sie eine LED-Beleuchtung benötigen, die vollständig wasserdicht ist, sollten eine höhere Schutzart wie z. B. IP67 und IP68 wählen. Wenn Sie ein spritzwassergeschütztes LED-Lichtband benötigen, ist IP45 möglicherweise besser geeignet. Wenn das LED-Lichtband nicht wasserdicht sein muss, ist IP20 am unteren Ende der Skala ausreichend. Je höher die IP-Bewertung, desto teurer ist in der Regel der LED-Streifen. Das liegt an der Herstellung der wasserdichten Kapselung.

Benötige ich eine Steuerung?

LED-Lichtbänder funktionieren mit LED-Beleuchtungstreibern (Netzteil) und Steuerungen. Es gibt verschiedene Schnittstellen zur Steuerung von LED-Lichtbändern wie z. B. wandmontierte Dimmer und Farbräder sowie Fernbedienungen mit verschiedenen Funktionen. Diese können separat bei RS bestellt werden.

Wird geladen

Filter
Sortieren nach
Seite
1
von
0
pro Seite
Seite
1
von
0
pro Seite