Teile-Nr.

Erdungskontakte

Erdungskontakte sind oberflächenmontierte interne Anschlüsse für die Erdung (ein Rückleiter für den elektrischen Strom) von Schaltungen aus SMT(Surface Mount Technology, Oberflächenmontage)-Bauelementen.

Wofür werden Erdungskontakte verwendet?

Erdungskontakte stellen eine elektrische Verbindung und gleichzeitig einen Schutz vor Funkstörung und Störausstrahlung (EMV) zwischen einer Leiterplatte und anderen elektronischen Bauteilen wie Lautsprecher, interne Antennen, Überwachungskameras oder sekundären Leiterplatten.

Erdungskontakte sind in einer Vielzahl von Bauformen, Größen und Höhen verfügbar, damit ein guter Kontakt und ein effizienter EMV-Schutz gegeben sind. Bei Montage in einer Reihe können diese Erdungskontakte auch als Anschluss einer Abschirmung gegen elektromagnetische Störungen für >ESD-Schutz Kästen und Schubladen verwendet werden. Die Erdungskontakte sind auf die Aufrechterhaltung eines formschlüssigen Kontakts mit der Auflagefläche ausgelegt und sind sowohl für Wisch- als auch für Schiebeaktionen geeignet.

Verwendung von Erdungskontakten

Erdungskontakte finden sich in praktisch jeder kleinen Leiterplattenanwendung. Einige typische Anwendungen sind:

  • MP3-Player
  • Smartphones
  • GPS-Geräte
  • Tablets
  • PCs und Laptops
  • Fahrzeugtechnik
  • Industrieausrüstung
  • eReader
  • Heimelektronik
  • Video- und Digitalkameras

Loading...

Filter
Sortieren nach
Seite
1
von
0
Seite
1
von
0