Ausziehleitern

Schiebeleitern sind eine sehr populäre Art von Leitern. Diese Leitern werden gegen eine bestimmte Art von Stütze angelegt, z. B. gegen eine Wand, um höher gelegene Bereiche zu erreichen. Der Transport der Leiter zwischen mehreren Standorten muss so einfach wie möglich sein; ebenso wie die Aufbewahrung.

Varianten von Schiebeleitern
Die meisten Schiebeleitern bestehen aus zwei Abschnitten. Ein Abschnitt ist das feststehende Leiterteil, das immer den Boden berührt. Der zweite Teil der Leiter ist das bewegliche Leiterteil, das auf die entsprechende Höhe ausgefahren werden kann. Eine aus zwei Abschnitten bestehende Leiter kann der Anwender schneller auf die gewünschte Höhe einstellen.

Leitern mit drei Abschnitten verfügen über einen zusätzlichen Abschnitt. Eine dreiteilige Schiebeleiter hat den Vorteil, dass sie im zusammengeschobenen Zustand für den Transport kürzer ist, erfordert jedoch mehr Aufwand beim Auseinanderschieben.

Der Vorteil der zweiteiligen Schiebeleiter ist, dass nur ein Teil statt zwei Teile auseinandergeschoben werden muss. Der Vorteil einer dreiteiligen Schiebeleiter hingegen besteht darin, dass sie im zusammengeschobenen Zustand deutlich kürzer als eine zweiteilige Leiter im ausgezogenen Zustand gleicher Höhe ist. Die gewünschte Höhe wird durch ein integriertes System von Klemmen eingestellt, mit dem die Leiterabschnitte nach dem Ausziehen miteinander verriegelt werden.

Die Auswahl der richtigen Leiter
Bei der Auswahl der richtigen Leiter sind sowohl das Material als auch Sicherheitsaspekte sowie die angestrebte Nutzungsdauer zu berücksichtigen. Leitern aus Glasfasermaterial sind meist die beste Wahl. Diese Leitern sind leichter und langlebiger als Leitern aus Aluminium, jedoch auch deutlich teurer als vergleichbare Leitern aus Metall. Die einzelnen Materialien im Überblick:

Aluminium
Aufgrund ihres günstigen Preises und ihres leichten Gewichts sind Schiebeleitern aus Aluminium bei Handwerkern und Eigenheimbesitzern recht beliebt. Diese langlebigen Leitern haben meist rechteckige Holme und D-förmige Sprossen. Von Handwerkern werden Leitern aus Aluminium eher selten verwendet, da Aluminium elektrisch leitfähig ist. Das kann unter Umständen eine Gefahr darstellen. Diese Leitern sind sicherlich preiswert und leichtgewichtig, unter Profis jedoch nicht die erste Wahl.

Glasfaser
Am beliebtesten sind Schiebeleitern aus Glasfasermaterial. Diese Leitern sind so leichtgewichtig wie Leitern aus Aluminium, jedoch wesentlich robuster und langlebiger. Diese Leitern kosten mehr als Leitern aus Metall, halten jedoch wesentlich länger. Leitern aus Glasfaser bieten Schutz vor elektrischen Schlägen und auch auf nassen, rutschigen Flächen einen sicheren Stand. Von Gewerbe und Industrie werden daher diese Leitern bevorzugt.

Typische Anwendungen:
Zugang zu Dach und Dachboden
Glasreinigung
Lackieren und Dekorieren
Befestigen von Lampen

...
Weiterlesen Weniger anzeigen

Filter

Anzeige 1 - 7 von 7 Produkten
Produkte pro Seite
Beschreibung Preis Geschlossene Länge Anzahl Stufen Pfosten-Material Offene Länge Gewicht Trittflächen-Material Trittflächen-Material
RS Best.-Nr. 799-0616
Herst. Teile-Nr.4322/010
MarkeZarges
604,31 €
Stück
Stück
2.97m 20 Fiberglas 5.21m 17kg Aluminium
RS Best.-Nr. 172-1305
Herst. Teile-Nr.44822
MarkeZarges
172,36 €
Stück
Stück
3.49m 2 x 12 Aluminium 6.05 15.4kg Aluminium
RS Best.-Nr. 172-1306
Herst. Teile-Nr.44851
MarkeZarges
174,37 €
Stück
Stück
2.41m 3 x 8 Aluminium 5.25 15.3kg Aluminium
RS Best.-Nr. 172-1308
Herst. Teile-Nr.44853
MarkeZarges
271,45 €
Stück
Stück
3.53m 3 x 12 Aluminium 8.33 24.2kg Aluminium
RS Best.-Nr. 172-1304
Herst. Teile-Nr.44820
MarkeZarges
142,61 €
Stück
Stück
2.93m 2 x 10 Aluminium 4.9 11.3kg Aluminium
RS Best.-Nr. 172-1307
Herst. Teile-Nr.44852
MarkeZarges
220,50 €
Stück
Stück
2.97m 3 x 10 Aluminium 6.65 19.2kg Aluminium
RS Best.-Nr. 172-1303
Herst. Teile-Nr.44834
MarkeZarges
125,52 €
Stück
Stück
2.41m 2 x 8 Aluminium 3.8 9.3kg Aluminium