Standgehäuse

Standgehäuse sind große, freistehende Gehäuse zur Aufbewahrung und zum Schutz von Geräten, in der Regel Elektronik. Das Angebot an Standgehäusen umfasst je nach Ihren Zugangsanforderungen Eintür- oder Doppeltürgehäuse. Sie bestehen aus einer großen Einheit, in der Regel aus Metall, die mehrere Regale mit elektrischen Geräten und anderen Instrumenten aufnehmen kann. Standgehäuse werden in einer Vielzahl von Branchen von der Elektrik bis zur Automatisierung eingesetzt und bieten Schutz vor Staub, Flüssigkeiten, die den Inhalt beschädigen könnten.

Wie funktionieren Standgehäuse?

Standgehäuse passen perfekt zum Gerät, sodass nur wenig zusätzlicher Platz benötigt wird. Sie sind häufig mit Verriegelungssystemen ausgestattet, um sicherzustellen, dass die Türen nicht versehentlich geöffnet werden. Sie bieten häufig Platz für Gehäusezubehör wie Griffe, Lüfter und Montageplatten. Die meisten Standgehäuse verfügen über eine IP-Schutzart zum Schutz vor Staub und Flüssigkeiten. IP55 ist die häufigste Schutzart, mit der der Inhalt des Gehäuses vor schädlichem Staub oder Flüssigkeiten funktionstüchtig bleibt.

Arten von Standgehäusen

Die Hauptunterschiede zwischen Standgehäusen bestehen in ihrer Größe, die von den Abmessungen der Geräte abhängt, die sie unterbringen müssen. Sie bestehen auch aus verschiedenen Materialien, welche ihre Festigkeit beeinflussen und ob das Gerät von außen sichtbar ist. Sie können entweder mit einer oder zwei Türen versehen sein.


...
Weiterlesen Weniger anzeigen

Filter

Ihre aktuelle Kombination von Filtern ergab 0 Treffer. Bitte ändern Sie Ihre Auswahl.