Röhrensockel Thermionic

Röhrensockel Thermionic sind elektrische Buchsen, mit denen eine Elektronenröhre in einen Kreislauf integriert werden kann.




Wie funktionieren Röhrensockel Thermionic?


Diese Sockel halten nicht nur die Elektronenröhren an Ort und Stelle, sondern haben auch Verbindungsstifte, die den Anschluss an einem Stromkreis erleichtern. Ein Sockel ist so konzipiert, dass er in die Elektronenröhre passt, wobei die Röhre nur in eine Richtung eingesteckt werden kann.




Arten und Anwendungen von Röhrensockeln Thermionic


Es gibt zahlreiche Arten und Bauweisen von Röhrensockeln Thermionic, die für verschiedene Anwendungen geeignet sind. Die meisten Sockel sind standardisiert, so dass sie mit einer Vielzahl von Elektronenröhren kompatibel sind, einige sind jedoch spezifisch. Beispielsweise kann ein Sockel mechanisch mit verschiedenen Elektronenröhren montiert werden, wobei sie möglicherweise nicht richtig funktionieren oder beschädigt werden könnten, wenn sie nicht miteinander kompatibel sind.




Die Entwicklung von Röhrensockeln Thermionic hat sich im Laufe der Jahre entwickelt, um technologische Veränderungen zu berücksichtigen. Zu den typischen Anwendungen zählen:

  • Relais

  • Anschlusskabel

  • Steuerelektronik

  • Fernsehgeräte

  • Lineare HF-Verstärker (Funkfrequenz)

  • Kameraröhren

  • Photomultiplikatoren

...
Weiterlesen Weniger anzeigen

Filter

Anzeige 1 - 2 von 2 Produkten
Produkte pro Seite
Beschreibung Preis Basis-Typ Zum Einsatz mit
RS Best.-Nr. 678-4094
MarkeRS Pro
1,305 €
Stück (In einer VPE à 2)
Stück
B9A B329, B339, CV491, CV492, E88CC, ECC82, ECC83, 6DJ8, 6L13, 12AU7, 12AX7
RS Best.-Nr. 678-4098
MarkeRS Pro
1,98 €
Stück (In einer VPE à 2)
Stück
Octal KT88, 6CA7, 6P3P, 8-polige Vakuumrohre wie EL34, 6550