Logikgatter

Logik Standard-Gatter sind die Bausteine von digitalen Schaltungen. Sie verfügen normalerweise über zwei Eingangsklemmen und eine Ausgangsklemme und erlauben dem Stromkreis, Daten zu verarbeiten.




Sie werden als Gatter bezeichnet, weil sie entweder blockieren oder Zugriff auf bestimmte Prompts (Steuermeldungen), auch boolesche Funktionen genannt, erlauben. Die Funktionen von Logik Standard-Gattern umfassen AND, OR, XOR, NOT, NAND, NOR und XNOR. Die von Logik Standard-Gattern vorgegebenen Aktionen werden dann von Dioden oder Transistoren ausgeführt, die als Schalter fungieren.




Wofür werden Logik Standard-Gatter verwendet?


Logik Standard-Gatter werden zur automatischen Ausführung von Operationen in Maschinen und Geräten ohne Eingreifen des Bedieners verwendet. Sie können z. B. verwendet werden, damit Geräte (wie z. B. SPS oder SCADA-Ausrüstung in Verarbeitungsanlagen) abhängig von bestimmten Variablen wie Temperatur-, Zeit- oder Spannungspegeln ein- oder ausgeschaltet werden. 




Arten von Logik Standard-Gattern


Logik Standard-Gatter werden durch ihre Anzahl an Gattern, also einfach, zweifach, dreifach oder vierfach, kategorisiert. Diese beziehen sich auf die Kombinationen von booleschen Funktionen, wie z. B. einfach AND für einfache Logik Standard-Gatter oder NOT plus OR für zweifache Logik Standard-Gatter.


...
Weiterlesen Weniger anzeigen

Filter

Anzeige 1 - 1 von 1 Produkten
Produkte pro Seite
Beschreibung Preis Logikfunktion Montage-Typ Anzahl der Elemente Eingänge pro Gatter Schmitt-Trigger-Eingang Gehäusegröße Pinanzahl Logikfamilie Eingangs-Typ Arbeitsspannnung max. Ausgangsstrom H-Pegel max. Signalverzögerungszeit @ max. CL Arbeitsspannnung min. Ausgangsstrom L-Pegel max.
RS Best.-Nr. 818-4156
Herst. Teile-Nr.NS5SQ11BV2
MarkeOmron
1.399,00 €
Stück
Stück
- - - - - - - - - 27,6 V Gleichstrom - - 20,4 V dc -