Buck Boost Schaltregler

Abwärts-/Aufwärtsschaltregler sind Halbleiter, die die Spannung von einem Netzteil verstärken oder verringern. Sie können auch zum Einstellen der Spannung in einem Stromkreis verwendet werden. Abwärts-/Aufwärtsschaltregler können die Polarität des Eingangs umkehren, z. B. von positiv zu negativ. Andernfalls können sie auch nicht-invertierend sein, wobei Eingang und Ausgang gleich bleiben. Sie werden auf die Leiterplatte gelötet und haben Eingangs-/Ausgangsanschlussklemmen. Abwärts-/Aufwärtsschaltregler verfügen über viele Schutzfunktionen. Sie begrenzen beispielsweise den Strom, der sie durchströmt, und sperren automatisch Spannungen unter dem minimalen Betriebswert.




Was sind Abwärts-/Aufwärtsschaltregler?




Abwärts-/Aufwärtsschaltregler bestehen aus halb leitfähigen Materialien wie Silikon, Germanium oder Galliumarsenid. Sie können den Stromfluss einschränken oder dem Strom freien Durchfluss durch das Bauelement gewähren. Viele sind mit einem Wärmeverteiler ausgestattet, der das Bauelement durch Kontakt mit der Luft kühlt.




Arten von Abwärts-/Aufwärtsschaltreglern




Abwärts-/Aufwärtsschaltregler sind mit verschiedenen Eingangsspannungsebenen kompatibel. Sie unterscheiden sich in der Differenz zwischen Eingangs- und Ausgangsspannung, die sie liefern können, und sie sind in verschiedenen Größen und Materialien erhältlich.


...
Weiterlesen Weniger anzeigen

Filter

Ihre aktuelle Kombination von Filtern ergab 0 Treffer. Bitte ändern Sie Ihre Auswahl.