Drehmomentschlüssel

Was ist ein Drehmomentschlüssel?

Ein Drehmomentschlüssel wird verwendet, um übermäßiges Anziehen beim Festziehen von Sicherungsmuttern und Schrauben zu verhindern.

Was ist ein Drehmoment?

Drehmomentschlüssel wurden für genaue Drehmomenteinstellungen entwickelt und messen in Foot Pounds (ft-lb) oder Newtonmetern (Nm). Unser Sortiment umfasst führende Marken wie Bahco, Facom, Gedore, Knipex, Miller, Norbar Torque Tools, Stahlwille, Stanley, Sibille, MHH Engineering und RS PRO.

Welche verschiedenen Arten von Drehmomentschlüsseln gibt es?

Eine vollständige Übersicht der Arten von Drehmomentschlüsseln finden Sie in unserer Drehmomentschlüsselübersicht

Wie funktioniert ein Drehmomentschlüssel?

Drehmomentschlüssel müssen auf ein bestimmtes Drehmoment eingestellt, das heißt kalibriert sein. Die Kalibrierung hängt von der Länge des Schlüssels sowie der Kraft ab, die auf den Griff des Werkzeugs ausgeübt wird. Hier kann man den üblichen Satz „Arbeit = Kraft mal Weg“ zur Ermittlung des Drehmoments anwenden. Die Formel dann Kraft x Länge = Drehmoment. Der Griff enthält eine mechanische oder digitale Skala, die direkt mit der kalibrierten Messvorrichtung verbunden ist. Zeigt der Indikator an, dass das gewünschte Drehmoment erreicht wurde, darf die Schraube nicht weitergedreht werden. Zur Anzeige des Drehmoments verfügen die Werkzeuge in der Regel über eine leicht ablesbare Skala oder einen Bildschirm. Die Maßeinheit kann sowohl in lb ft (Pfund-Fuß), lb in (Pfund-Zoll) als auch in N m (Newtonmeter) angegeben werden.

Was sind die gängigsten Drehmoment-Schlüssel?

  • Mess-Drehmomentschlüssel – sind langlebig und effektiv, und ihre einfache Bauweise ermöglicht eine einfache Bedienung. Die Anzeigeleiste bleibt gerade, während sich die Hauptwelle proportional zur am Griff ausgeübten Kraft biegt.
  • Elektronische Drehmomentschlüssel – werden schnell zur bevorzugten Wahl für Ingenieure. Sie bieten hervorragende Genauigkeit und Benutzerfreundlichkeit. Stellen Sie das erforderliche Drehmoment ein, das durch eine LED-Anzeige angezeigt wird. Sobald das Drehmoment im Betrieb erreicht ist, ertönt ein deutlicher Signalton, oder es kommt zu Vibrationen.
  • Mechanische Drehmomentschlüssel – sind die am häufigsten verwendeten Schlüssel. Sie bieten eine hohe Genauigkeit und sind in verschiedenen Größen erhältlich, je nach Anwendung. Stellen Sie das Drehmoment ein, indem Sie die Verriegelung am Fuß des Griffs lösen, auf das gewünschte Drehmoment drehen und in der Einstellung arretieren.
  • Skalen-Drehmomentschlüssel – sind ein zuverlässiges Mittel, um sicherzustellen, dass die Anforderungen an die Drehmomentsteuerung erfüllt werden. Diese Messgeräte können als Montagewerkzeug verwendet werden, werden jedoch am besten als Qualitätskontrollinstrument zur Überprüfung oder Überwachung des Drehmoments verwendet. Sie wurden für Drehmomentprüfungs- und Messanwendungen entwickelt und sind eine alternative Lösung zu einem digitalen Schlüssel für schnelle visuelle Drehmomentprüfung.

Wann müssen Drehmomentschlüssel kalibriert werden?

Sie sollten regelmäßig kalibriert warden, mindestens einmal im Jahr, Abhängend von Intensität der Nutzung. Wir bieten Ihnen beim Kauf eines Drehmomentschlüssel aus unserem aktuellen Sortiment unseren RS Kalibrierservice nach ISO


...
Weiterlesen Weniger anzeigen

Filter

Anzeige 1 - 1 von 1 Produkten
Produkte pro Seite
Beschreibung Preis Drehmoment Bereich Antriebsform Antriebsgröße Typ Kalibriert Gesamtlänge Einsatzgröße Genauigkeit Skalenteilung Material/Stoff Finish Höhensicher
RS Best.-Nr. 782-6323
Herst. Teile-Nr.1055419-1
398,53 €
Stück
Stück
- - 7,9 mm - - 177 mm - - - Legierungsstahl - -