Einzeladerleitungen

Was sind Einzeladerleitungen?


Schaltdrähte sind normalerweise isoliert und flexibel verdrahtet. Intern für elektrische oder elektronische Geräte verwendet, bestehen die ummantelten Kabelabdeckungen in der Regel aus PVC.


Wofür ist PVC gut?


PVC ist ein wichtiger Schutz und eine wichtige Isolierung für Kabel, bei denen ein Anschluss an ein Stromnetz oder eine Stromquelle besteht.


Was sind Schalt- und Einzeladerleitungen?


Schaltdrähte enthalten normalerweise Zinn oder Kupfer, oder die beiden werden in Geflecht-, Massiv- oder Litzenform in Verbindung miteinander verwendet. Kupferdraht ist ein ausgezeichneter elektrischer Leiter, weshalb Kupfer im Allgemeinen in Kabeln verwendet wird. Eine Varianz von Kupfer wird in Drähten verwendet, wie z. B. verzinnt, vernickelt oder geglüht.


Welche verschiedenen Farben gibt es?


Diese Arten von Drähten gibt es in verschiedenen Farben. Die Wahl des farbigen Gehäuses ermöglicht eine einfache Identifizierung, wenn mehr als ein Kabel gleichzeitig für die interne Verdrahtung verwendet wird. Wir bieten u.a blaue oder graue: Neutralleiter (N)- stromrückführende Leiter, braune, Grün-Gelb: Schutzleiter (PE)-leitet gefährliche Berührungsspannung , Schwarz oder Braun: Phase (L)- versorgt den Verbraucher mit Strom, und viele mehr Farben an


Zur Isolierung kommen folgende Materialien zur Anwendung:


  • Polyvinylchlorid (PVC): thermoplastisches Polymer, das durch Kettenpolymerisation aus dem Monomer Vinylchlorid hergestellt wird

  • Polyethylen (PE): Ein teilkristalliner und unpolarer Thermoplast.

  • mPPE, umweltfreundliche Alternative zu PVC. modifizierten Polyphenylenäther-Thermoplast

  • Polyolefin, gesättigte Kohlenwasserstoffe

  • Polytetrafluorethylen (PTFE): hohe Wärmebeständigkeit. Anwendungen sind im Hochtemperaturbereich, bei hohen Frequenzen oder hohen Spannungen zu finden

  • Ethylen-Tetrafluorethylen (ETFE): hohe Chemikalien- und Lösungsmittelbeständigkeit, Kälte- und Wärmebeständigkeit, gute elektrische Isoliereigenschaften

  • Silikon: Eigenschaften sind hohe Chemikalien- und Lösungsmittelbeständigkeit, hohe Kälte- und Wärmebeständigkeit, Flammwidrigkeit

Wofür wird Schaltdraht verwendet?


Schaltdrähte oder Kupferausrüstungsdrähte, wie sie auch bekannt sind, werden hauptsächlich für Niederspannungsanwendungen verwendet. Der Anschlussdraht kann in folgenden Bereichen angewendet werden:


  • Leiterplatten

  • Steckern und Steckdosen

  • Computern

  • Mobiltelefone

  • Haushaltsgeräten

  • Anzeigen

  • Automotiven

Welche Eigenschaften und Vorteile haben Schaltdrähte?


  • Litzen oder massive verzinnte Kupferleiter schützen die Drähte vor Korrosion und erhöhen die Effizienz in heißen und feuchten Umgebungen

  • Farbcodierte Isolierung für leichte Schaltkreisidentifizierung

  • Leicht zu handhaben, abzuisolieren und zu schließen

  • PVC-Isolierung

Welche Drähte bietet RS an?


RS bietet eine breite Palette an elektrischen Kabeln mit einer Querschnittsfläche von 0,05 mm² bis 35 mm². Sie sind auch für Drahtstärken von 2 AWG bis 30 AWG erhältlich und sind in verschiedenen Längen (Metern oder Rollen) erhältlich, so dass eine oder mehrere Anwendungen möglich sind.,/p>


...
Weiterlesen Weniger anzeigen

Filter

Anzeige 1 - 2 von 2 Produkten
Produkte pro Seite
Beschreibung Preis Leiterquerschnitt Mantelfarbe AWG Aderlitzen Isoliermaterial Außendurchmesser Länge Betriebsspannung Leitermaterial Drahttyp Betriebstemperatur max. Verhalten im Brandfall Abschirmtyp Serie
RS Best.-Nr. 180-1396
Herst. Teile-Nr.WI-M-18-25-0
MarkeMueller
38,40 €
Stück
Stück
- Schwarz 18 AWG 7/0,05 mm - 3.6mm 25ft 3 kV Kupfer - +150°C - - WI-M
RS Best.-Nr. 180-1397
Herst. Teile-Nr.WI-M-18-25-2
MarkeMueller
38,40 €
Stück
Stück
- Rot 18 AWG 7/0,05 mm - 3.6mm 25ft 3 kV Kupfer - +150°C - - WI-M