Teile-Nr.
Elektronische Bauelemente, Stromversorgung und Steckverbinder
Elektromechanik, Automation und Kabel
Mechanikkomponenten, Werkzeug- und Laborbedarf
IT, Messtechnik, Schutz- und Sicherheitsprodukte

KVM-Kabel konfektioniert

KVM (Tastatur, Video, Maus) Kabelbaugruppen sind Komponenten, die es dem Benutzer ermöglichen, mehrere PCs mit einem einzigen Gerät zu steuern. Das bedeutet, dass der Benutzer nicht für jeden Computer eine eigene Tastatur, ein eigenes Video und eine eigene Maus verwenden muss.

Konfektionierte KVM-Kabel werden an KVM Umschalter angeschlossen. Sie vereinfachen Kabelmanagement durch Reduzierung der Anzahl der benötigten Kabel. Die Leiter von konfektionierten KVM-Kabeln sind mit PVC-Mänteln abgeschirmt und die Steckverbinder sind vergoldet oder vernickelt.

Wofür werden konfektionierte KVM-Kabel verwendet?

Konfektionierte KVM-Kabel werden in Branchen mit Hochsicherheitsanwendungen verwendet und dort, wo die Notwendigkeit einer hochauflösenden Bildverarbeitung entscheidend ist. Diese Kabelbaugruppen finden sich typischerweise in der Rüstungsindustrie, im staatlichen Bereich, in Forschungslabors und in der Luftfahrt.

Typen von konfektionierten KVM-Kabeln

Konfektionierte KVM-Kabel werden in Kombination mit PS/2-, VGA- und RS232-Konfigurationen angeboten. Insbesondere letztere ist in einigen Bereichen wie der Automation immer noch in Gebrauch (lesen Sie hier alles über die Vor- und Nachteile von seriellen Kabeln). Alle Baugruppen sind in verschiedenen Längen erhältlich.

KVM Mischkabelbaugruppen haben auch unterschiedliche Spannungs- und Stromwerte, die mit den Geräten, an die sie angeschlossen werden sollen, kompatibel sein müssen.

Wird geladen

Filter
Sortieren nach
Seite
1
von
0
pro Seite
Seite
1
von
0
pro Seite