Teile-Nr.
Elektronische Bauelemente, Stromversorgung und Steckverbinder
Elektromechanik, Automation und Kabel
Mechanikkomponenten, Werkzeug- und Laborbedarf
IT, Messtechnik, Schutz- und Sicherheitsprodukte

Bewehrte Kabel

In raueren Umgebungen sind umweltbeständige, bewehrte Kabel unabdingbar. Herkömmliche Kabel können an Orten wie Baustellen oder Produktionsstätten eine höhere Wahrscheinlichkeit für Leistungsverluste oder Stromausfälle heraufbeschwören. Bewehrte Kabel werden für zahlreiche Anwendungen eingesetzt, bei denen es auf eine unterbrechungsfreie, problemlose Stromversorgung ankommt.

Stahldraht-bewehrtes Kabel

Stahldraht-bewehrte Kabel (SWA) sind stark armierte Stromkabel. Bei diesen Kabeln ist die eigentliche Seele von einer Armierung aus verzinktem Stahl umgeben. Daher können diese Kabel das vorgesehene Ziel unterbrechungsfrei mit Strom versorgen. Die einzelnen Kabel bestehen aus zahlreichen Kupferseelen, die wiederum von einer Isolierung aus XLPE umgeben sind. Die isolierten Seelen sind in isolierendem PVC eingebettet, und diese PVC-Einbettung ist durch Stahldraht geschützt. Zu guter Letzt wird das gesamte Kabel von einem dicken Außenmantel aus PVC umgeben.

Wann ist ein bewehrtes Kabel erforderlich?

Diese Kabel eignen sich bestens, wenn eine Installation auf einer rauen Oberfläche oder in Bereichen vorgesehen ist, in denen ein hohes Verkehrsaufkommen herrscht und die Gefahr einer Beschädigung des Kabels durch Fremdkörper besteht. An diesen Orten machen Kabel mit Bewehrung den größten Sinn. Einige Beispiele für den Einsatz von SWA-Kabeln sind:

• Erdkabelverlegung
• Eisenbahnschienen
• Baustellen im Freien
• Stromversorgungsanlagen in Gebäuden und im Freien
• Werkstätten mit hohem Gefahrenpotenzial

Welche Typen von bewehrten Kabeln sind verfügbar?

In Bezug auf die tatsächliche Gestaltung der Bewehrung handelt es sich bei allen Produkten um verzinkte SWA-Kabel (Armierung aus verzinktem Stahldraht). Die Außenummantelung kann bei den einzelnen Kabeln variieren. Meist werden jedoch Kabel mit einer PVC-Ummantelung nachgefragt, die in die Brandverhaltensklasse LSZH (Low Smoke Zero Halogen, kaum Rauch, halogenfrei) eingestuft wird.

Warum sollte ich meine bewehrten Kabel hier beschaffen?

Aufgrund der heiklen Natur ihrer Verwendung. Eine verlässliche und langlebige Stromversorgung kann nur mit qualitativ hochwertigen SWA-Kabeln realisiert werden. Dieses Endergebnis möchten wir mit nach Norm BS 5467 BASEC-zertifizierten Kabeln sicherstellen.

Wird geladen

Filter
Sortieren nach
Seite
1
von
0
pro Seite
Seite
1
von
0
pro Seite