Kürzlich gesucht

    Flachbandkabel

    Wir haben Flachbandkabel in verschiedenen Formaten und in verschiedenen Sorten von Kat. 9 bis Kat. 64 auf Lager. Zu den Qualitätsmarken, mit denen wir zusammenarbeiten, gehören 3M, Amphenol und TE Connectivity.

    Welche Arten von Flachbandkabeln sind verfügbar?

    • Ein Flachbandkabel wird oft als multiplanares Kabel bezeichnet und besteht in der Regel aus mehreren einzelnen kleinen Kabelsträngen, die parallel zueinander angeordnet sind, um einen flachen, einzelnen Streifen zu bilden.
      • Die daraus resultierende Bandanordnung wird am häufigsten in elektronischen Systemen verwendet, bei denen mehrere Datenbusse zur Verbindung interner Peripheriegeräte erforderlich sind.
      • Beispiele hierfür sind häufig das Verbinden von Festplattenlaufwerken mit den entsprechenden Laufwerkcontrollern auf einer Hauptplatine.
      • Farbkodierung wird häufig in Flachbandkabeln implementiert, um das Risiko versehentlicher Verpolungen zu minimieren

    • Ein rundes Flachbandkabel besteht ebenfalls aus einer Gruppe von Einzeladern/Drähten, die miteinander kombiniert sind.
      • Ein rundes Flachbandkabel flacht jedoch nur ab und platziert seine Litzen an jedem Ende des Kabels nebeneinander
      • Ein rundes Flachbandkabel bündelt die einzelnen Litzen größtenteils in einer traditionelleren zylindrischen Form und schirmt sie in einem gummierten, Kunststoff- oder Geflechtschlauch ab

    • Ein verdrilltes Flachbandkabel bietet wieder ein abgeflachtes Profil, wobei die einzelnen Litzen nebeneinander angeordnet sind, um ein breiteres, dünneres Einzelkabel zu bilden.
      • In einem verdrillten Flachbandkabel wechseln diese einzelnen Leiterabschnitte zwischen parallelen und verdrillten Paaren von zwei Drähten
      • Der Effekt ist hier doppelt: Die Twisted-Pairs reduzieren gegenseitiges Rauschen oder Störungen, während die parallelen Paare einen einfacheren Anschluss an den Kabelanschlusspunkten ermöglichen.
    Wir haben auch FFC/FPC-Überbrückungskabel für verschiedene Arten von langlebigen und extrem flexiblen Leiterplattenanschlüssen sowie Hunderte verschiedener vorkonfektionierter Flachbandkabelbaugruppen für Stecker und Buchse auf Lager:
    • Die Steckverbindertypen umfassen IDC, Micro-Match MOW und Micro-Match PB
    • Unsere Flachbandkabel sind mit 4 bis 100 Anschlüssen erhältlich

    Anleitungen & Artikel

    So wählen Sie das richtige USB-Kabel

    So wählen Sie das richtige USB-Kabel

    Sie entwerfen und entwickeln Elektronik? Vernetzen Sie sich jetzt mit anderen Kreativen und finden Sie Inspiration auf DesignSpark!
    Weiterlesen
    Alles, was Sie über RS-232-Kabel wissen müssen

    Alles, was Sie über RS-232-Kabel wissen müssen

    Finden Sie heraus, wo RS-232-Kabel weiterhin verwendet werden und wie der Anschluss auch ohne COM-Port gelingt.
    Weiterlesen