Netzfilter

Ein Netzfilter ist ein Typ von passive Komponenten der einen elektronischen Filter für die Bereitstellung der entsprechenden Frequenzeigenschaften für Stromkreise bildet. Netzfilter schließen das elektronische Gerät mit einer externen Leitung an, um leitungsgebundene Frequenzen, wie Funkfrequenzen (RFI) oder elektromagnetische Störungen (EMI) zwischen den Geräten und der Anschlussnetzleitung zu reduzieren. Dies verhindert eine Minderung der Leistung im Stromkreis.

Wozu werden Netzfilter verwendet?

Netzfilter sind hilfreich bei der Verringerung von Emissionen in Schaltnetzteilen oder in Anlagen, die Dampf oder Kohlendioxid erzeugen. Diese Filter sind auch notwendig, um den Pegel von elektromagnetischen Störungen zu senken, die unerwünschte Verhaltensweisen in Funk-Sendegeräten und in Anwendungen der Kerntechnik verursachen könnten.

Arten von Netzfiltern

Netzfilter können in Einphasen-, Dreiphasen- oder DC (Gleichstrom)-Leistungsanwendungen zum Einsatz kommen, abhängig von der betreffenden Ausrüstung. Elektro- und Elektronikgeräte, wie Schaltnetzteile, Motorsteuerungen, Geräte für das Kochen mit Induktion und für die Gastronomie, verwenden Einphasenfilter. 3-phasige Filter sind üblicherweise in Frequenzwandlern, Motorantrieben und Werkzeugmaschinen zu finden. DC-Filter sind in der Regel in Mobiltelefonen, Flachbildfernsehgeräten und in Fahrzeugen mit Elektro- oder Hybridantrieb zu finden.


...
Weiterlesen Weniger anzeigen

Filter

Anzeige 1 - 2 von 2 Produkten
Produkte pro Seite
Beschreibung Preis Nennstrom max. Betriebsspannung max. Montageart Anschlussart Anzahl der Phasen Anzahl der Zustände Serie Betriebsfrequenz Länge Tiefe Höhe Kapazität Abmessungen Induktivität
RS Best.-Nr. 2508072876
Herst. Teile-Nr.2783082
493,75 €
1 Packung mit 5 Stück
Packung(en)
- - - - - - - - - - - - - -
RS Best.-Nr. 2550309315
Herst. Teile-Nr.2788977
493,75 €
1 Packung mit 5 Stück
Packung(en)
- - - - - - - - - - - - - -