Kugelgelenkverbindung

Kugelgelenkverbindungen sind mechanische Gelenke, die aus einem Kugelkopf (in der Regel ein Metall- oder Kunststoffbolzen) und einem kugelförmigen Hohlraum bestehen. Der Bolzen dreht sich innerhalb des Gehäuses, um einen begrenzten Bewegungsbereich in alle Richtungen zu ermöglichen.

Wie funktionieren Kugelgelenke?

Wie bei der Kugelgelenk-Konstruktion, die eine Drehbewegung des Hüftgelenks ermöglicht, ermöglichen Kugelgelenkverbindungen eine gewisse Drehbewegung zwischen zwei Geräteteilen. Eine einzige Kugelgelenkverbindung wird verwendet, um eine freie Bewegung in zwei Ebenen gleichzeitig zu ermöglichen.

Sie sind nützlich in Verbindungen, bei denen Sie einen Grad der Rotation in Bewegung wünschen. Eine ähnliche Verbindungsart, das >Stangenende, hat einen Gewindeschaft, der an einem runden Kopf mit einer Öffnung befestigt ist.

Wofür werden Kugelgelenkverbindungen verwendet?

Kugelgelenkverbindungen sind eine wichtige Aufhängungskomponente in Fahrzeugen, wo sie in der Regel mit einem anderen Kugelgelenk mit Querlenkern kombiniert werden, um eine Bewegung in drei Ebenen zu ermöglichen.

Sie werden auch in zahlreichen anderen Anwendungen eingesetzt, von Robotik und Spielzeug bis hin zu anderen Geräten, die mechanische Verbindungen erfordern, wie z. B. Flugzeugkomponenten und Solarmodule.


...
Weiterlesen Weniger anzeigen

Filter

Anzeige 1 - 1 von 1 Produkten
Produkte pro Seite
Beschreibung Preis Anschlussgröße Anschluss - Standardgewinde Anschlussgewinde Größe
RS Best.-Nr. 2550346515
Herst. Teile-Nr.KJ27D
MarkeSMC
58,35 €
Stück
Stück
- - -