Hydraulik-Belüftungskappen

Hydraulik-Belüftungskappen sind Teile, die zum Schutz von Geräten vor Feuchtigkeit und Partikelverschmutzung verwendet werden. Der Feuchtigkeitsdampf wird der Luft entzogen und durch Pumpzyklen wieder in die Atmosphäre zurückgeführt, d. h. bei jedem Durchflusszyklus wird durch das Öffnen und Schließen der Entlüftungskappen Feuchtigkeit abgegeben. Diese Kappen verhindern auch, dass Schmutzpartikel mit sehr hohen Wirkungsgraden in die Anlage gelangen.

Wofür werden Hydraulik-Belüftungskappen verwendet?

Luft, die in Hydrauliksystemen eingeschlossen ist, dehnt sich deutlich über 72°C aus. Dies kann zu Vibrationen und instabiler Funktion der Maschine führen. Hydraulik-Belüftungskappen geben die eingeschlossene Luft frei, um das System wieder ins Gleichgewicht zu bringen. Entlüftungskappen werden häufig in ölgekühlten elektrischen Transformatoren eingesetzt. Sie können auch Entlüftungsteile für Getriebe bilden.

An mobiler Ausrüstung (z. B. Benzintankwagen) sind Entlüftungskappen angebracht, um Explosionen durch die Bewegung von brennbaren Materialien während des Transports zu verhindern.

Typen von Hydraulik-Belüftungskappen

Einige Hydraulik-Belüftungskappen haben zusätzliche Ventile (doppelt oder Vakuum) und andere sind mit Peilstaboptionen ausgestattet. Diese Kappen können auch mit Dichtscheiben versehen werden, die eine Leckage von Hydraulik-Flüssigkeit verhindern und Staubpartikel fern halten. Entlüftungskappen gibt es in Gewinde-, Schraub- oder Bajonett-Konfiguration.


...
Weiterlesen Weniger anzeigen

Filter

Anzeige 1 - 1 von 1 Produkten
Produkte pro Seite
Beschreibung Preis Filtergröße Anschluss - Gewinde Kappendurchmesser Farbe Kappenmaterial Oberfläche Betriebstemperatur max. Gewindegröße Standardgewinde
RS Best.-Nr. 237-8765
Herst. Teile-Nr.AB.687101.UC
MarkeParker UCC
9,35 €
Stück
Stück
10µm G3/4 - Schwarz Glasfaserverstärktes Nylon, Glasfaserverstärktes PP - - 3/4 -