Teile-Nr.

Pneumatik-ISO-Zylinder

Pneumatik-ISO-Zylinder werden mit Druckluft angetrieben, um die Hubaus- und -einzugsbewegungen zu ermöglichen. Diese Bewegungen können nach oben und unten oder nach innen und außen sein, wie z.B. die Bewegungen einer industriellen Webmaschine.

Ihre äußeren Fässer sind aus Aluminium oder Edelstahl gefertigt, um Haltbarkeit und Korrosionsbeständigkeit zu gewährleisten.

Einige Zylinder haben eine Dämpfung, die als Puffer zwischen den Zylindern und der Maschine wirkt.

Wofür werden Pneumatik-ISO-Zylinder verwendet?

Diese Komponenten werden hauptsächlich zum Bewegen von leichten bis mittelschweren Objekten verwendet. Sie finden sich typischerweise in Fließbandanlagen wie Verpackungs- und Produktionsmaschinen.

Typen von Pneumatik-ISO-Zylindern

Sie sind in einer Vielzahl von Bohrungsgrößen und Hublängen erhältlich und sind entweder einfach oder doppelt wirkend.

  • Einfachwirkende Zylinder haben nur einen Verlängerungs- Hub, der den Kolben normalerweise mit einer Feder nach außen bewegt, um ihn zurückzubringen. Sie werden z. B. in Kränen eingesetzt, die Container auf Schiffe heben und absetzen.
  • Doppelwirkende Zylinder haben Ein- und Ausfahrbewegungen, die durch Druckluft von zwei Häfen auf beiden Seiten angetrieben werden. Dieser Typ ist häufig an Türen in Krankenhäusern zu finden.

Loading...

Filter
Sortieren nach
Seite
1
von
0
Seite
1
von
0