Wasserenthärtungssalz

Wasserenthärtungssalz wird als Teil eines Ionenaustauschsystems verwendet, um hartes Wasser weicher zu machen. Das resultierende weiche Wasser hilft dabei, die Verkalkung von Rohren und Anschlüssen zu verringern, die sonst zu zahlreichen Problemen wie verstopften Rohren oder ineffizienten Heizelementen führt.

Wie funktioniert die Wasserenthärtung?

Bei der Wasserenthärtung werden Calcium- und Magnesiumionen im harten Wasser durch Natriumionen in einem Ionentaustauschharz ersetzt. Sobald alle Natriumionen aus dem Harz aufgebraucht sind, wird das Harz durch Hinzugabe von Wasserenthärtungssalz (üblicherweise Natriumchlorid) regeneriert, wobei Calcium und Magnesium in das Abwasser abgegeben werden.

Wofür wird Wasserenthärtungssalz verwendet?

Wasserenthärtungssalz wird üblicherweise in Regionen mit hartem Wasser zur Enthärtung des Wassers verwendet. Dies hilft dabei verschiedene Probleme im Haushalt wie verkalkte Spülen, verstopfte Duschköpfe sowie Kalkablagerungen in Kesseln (die das Aufheizen verlangsamen), >Heizöl-Filtern und Heizelementen zu vermeiden.


...
Weiterlesen Weniger anzeigen

Filter

Anzeige 1 - 1 von 1 Produkten
Produkte pro Seite
Beschreibung Preis Menge Partikelgröße
RS Best.-Nr. 759-6592
MarkeRS PRO
11,32 €
Stück
Stück
10kg 2 → 6mm