Teile-Nr.

Lötfittings, Messing & Kuper

Messing- und Kupferlötfittings sind vorgelötete Fittings, die meist im Sanitärbereich zur Verbindung von >Kupferrohr verwendet werden.

Wie funktionieren Messing- und Kupferlötfittings?

Messing- und Kupferlötfittings basieren auf dem Kapillarprinzip, um sicherzustellen, dass bei einer korrekten Verbindung mit dem Kupferrohr eine ausreichende Schicht von bleifreiem Lot zwischen dem Rohr und den Fittings vorhanden ist, um eine mechanisch feste, leckfreie Verbindung herzustellen, ohne zusätzliches Lot beizufügen. Sowohl die Rohre als auch die Fittings sollten vor der Verwendung mit Drahtwolle gereinigt werden. Anschließend können die Rohre in das Fitting geschoben werden, wobei sichergestellt werden muss, dass sie vollständig eingeschoben sind, und die Lotringe (durch Ränder an der Außenseite des Fittings erkennbar) erhitzt werden, um die Verbindung herzustellen.

Wofür werden Messing- und Kupferlötfittings verwendet?

Diese Fittings können beim Transport von Trinkwasser, leichten Mineralölen, Erdgas oder verflüssigtem Erdgas sowie von Druckluft eingesetzt werden. Sie sind als gerade, Winkel-, T- und Reduzierausführungen erhältlich.

Loading...

Filter
Sortieren nach
Seite
1
von
0
Seite
1
von
0