Teile-Nr.

Einsteckschlösser

Ein Einsteckschloss ist ein Schloss, das innerhalb der Tür montiert wird und bündig mit dem Türblatt ist, es sitzt nicht auf dem Türblatt. Diese Schlösser bieten einen besseren Schutz gegen Eindringlinge. Einsteckschlösser gibt es mit mehreren Hebelvarianten: ein Mechanismus mit 2, 3, 5, oder 7 Hebeln,Je höher die Anzahl der „Hebel”, desto schwieriger ist das Schloss zu knacken und desto sicherer ist es. Der Schubriegel an einem Einsteckschloss bedeutet auch, dass wenn ein Einbrecher durch ein Fenster einbricht, er nicht durch die Tür fliehen kann, wenn Sie den Schlüssel nicht im Schloss auf der Innenseite stecken gelassen haben.


Es gibt 2 Haupttypen von Einsteckschlössern: Schnappschlösser und Schubriegelschlösser


Schnappschlösser


Diese Art von Schloss verfügt über ein Schloss, Schnapper und Griff, damit Sie die Tür öffnen und schließen können, ohne dass sie sich hinter Ihnen schließt und verriegelt. Diese Schlösser werden in der Regel an Hintertüren installiert.


Schubriegelschlösser


Schubriegelschlösser werden hauptsächlich an Eingangstüren zu Gebäuden eingesetzt. Sie sind in der Tür montiert und funktionieren mit einem Schlüssel, der den Verriegelungsmechanismus dreht. Ohne Schlüssel kann die Tür nicht geöffnet werden. Dies stellt für Einbrecher eine Abschreckung dar.


Was ist der Unterschied zwischen einem Schnappschloss und einem Riegelschloss?


Ein Schnappschloss verfügt über einen Riegel und eine Falle, Ein Schubriegelschloss hat ein Schlüsselloch und einen Riegel


Wie erkennen Sie, ob ein 5-Hebel-Einsteckschloss dem BS3624 entspricht?


  • Graviertes Gütesiegel

  • Anzahl der Hebel eingraviert

  • Nummer der Norm eingraviert

Loading...

Filter
Sortieren nach
Seite
1
von
0
Seite
1
von
0