Kürzlich gesucht
    PTCB+E1

    Elektronische Überlastschalter

    Elektronische Überlastschalter sind automatisch betätigte elektrische Schalter, die einen Stromkreis vor Beschädigung schützen. Sie unterbrechen einen Stromkreis, wenn der Strom über ein sicheres Niveau springt.

    Wie funktionieren elektronische Überlastschalter?

    Elektronische Überlastschalter verhindern eine Überlastung oder einen Kurzschluss. Ihre Grundfunktion besteht darin, ein elektrisches System durch Unterbrechung des Stromflusses im Störfall sicher am Laufen zu halten. Sie tun dies durch eine Kombination aus aktiver elektronischer Strombegrenzung im Falle eines Kurzschlusses und einer Überlastabschaltung.

    Warum elektronische Überlastschalter wichtig sind?

    In Haushalten gibt es normalerweise einen elektronischen Hauptschalter, der das gesamte System schützt, sowie kleinere Schutzschalter, die in vielen Haushaltsgeräten wie Waschmaschinen, Wäschetrocknern und Klimaanlagen eingebaut sind.

    Ohne Schutzschalter wäre Haushaltsstrom wegen des Potenzials für Brände und anderer Probleme, die aus einfachen Verdrahtungsproblemen und Geräteausfällen resultieren, unpraktisch. Im Vergleich zu Sicherungen, die nur einmal funktionieren und dann ersetzt werden müssen, können Schutzschalter immer wieder verwendet werden.

    Warum RS PRO?

    RS Pro ist unser eigenes Markensortiment und bietet Ihnen eine breite Palette hochwertiger und preisgünstiger Produkte. Jedes Teil von unseren RS PRO-Produkten wurde von Ingenieuren auf der ganzen Welt streng nach anspruchsvollen Industriestandards getestet. Nachhaltigkeit spielt bei unserer Eigenmarke RS PRO eine große Rolle. Sie erhalten das RS PRO-Gütesiegel nur, wenn wir von ihrer außergewöhnlichen Qualität überzeugt sind. Das bedeutet, dass auch Sie darauf vertrauen können.

    Filter
    Sortieren nach
    Seite
    1
    von
    0
    pro Seite
    Seite
    1
    von
    0
    pro Seite