Fräseinsätze

Fräseinsätze werden zusammen mit >Fräswerkzeuge beim Schneiden oder Formen von Metallen wie Stahl, Legierung und Gusseisen verwendet. Sie wurden entwickelt, um Ihren Fräser vor Beschädigungen durch extreme Hitze und Kraft zu schützen und eine längere Lebensdauer zu gewährleisten. Dies wiederum kann Ihnen helfen, produktiver zu arbeiten, da sich Ihr Werkzeug nicht verbiegt oder seine Form verändert.


Vorteile und Merkmale des Einsatzes von Fräseinsätzen



  • Sie gewährleisten eine sichere Bearbeitung mit einer langen und vorhersagbaren Standzeit.

  • Sie zeichnen sich durch hohe Zerspanungsleistung und hohe Zuverlässigkeit aus, auch unter schwierigen Bedingungen, wie z. B. bei komplexen Werkzeugwegen und tiefen Kavitäten.

  • Sie können sowohl in der Trocken- als auch in der Nassbearbeitung eingesetzt werden.

  • Es gibt verschiedene Formen und Größen, einschließlich kreisförmig, dreieckig, quadratisch und rechteckig, je nach gewünschtem Schnitt.


So montieren und/oder wechseln Sie Fräseinsätze



Um Ihre Fräseinsätze zu montieren oder zu wechseln, benötigen Sie einen Inbusschlüssel oder einen >Schraubendreher. Am Fräser befinden sich Klemmen, die eingeschraubt sind. Sie müssen die Schrauben an den Klemmen lösen und dann die Fräseinsätze einsetzen. Abschließend müssen Sie die Schrauben wieder anziehen, damit der Fräseinsatz sicher sitzt.


...
Weiterlesen Weniger anzeigen

Filter

Anzeige 1 - 1 von 1 Produkten
Produkte pro Seite
Beschreibung Preis Typ Form Bohrungs-ø Seitenlänge Höhe Sorte
RS Best.-Nr. 357-8247
Herst. Teile-Nr.2671542
MarkeSeco
77,65 €
1 Packung mit 10 Stück
Packung(en)
Wendeeinsatz Rhombisch 4.5mm 9.7mm 3.97mm TP300