Unternehmensportrait

Gründung

1991

Besitzverhältnisse

Deutsche international tätige Tochtergesellschaft der Electrocomponents plc. mit Sitz in England, Gruppenumsatz im Geschäftsjahr 2007 (01.04.06 bis 31.03.2007) 877.5 Millionen Britische Pfund

Hauptsitz

Mörfelden-Walldorf bei Frankfurt/Main

Distributionszentrum

Bad Hersfeld (Waldhessen), 21.000 m² Nutzfläche.
Abwicklung von 3.500 Paketen am Tag

Niederlassungen

Weltweit 27 Niederlassungen

Mitarbeiter

Weltweit über 5.500, in Deutschland 380

Tätigkeitsfeld

RS gehört zu den führenden globalen Distributoren für den kleinen und mittleren Mengebedarf in der Elektronik und Automation.

RS wendet sich mit seinem ‚Low-volume- Produktangebot“ und „High-Service- Leistungsversprechen“ an 3 Haupt-Zielgruppen im Unternehmen

  • Ingenieure in der Entwicklung - für die Innovation zählt.
  • Instandhalter, die eine große Anzahl bewährter Produkte schnell und zuverlässig geliefert und umfassende technische Beratung bzw. Unterstützung zur Planung einer effizienten Produktion benötigen.
  • Einkäufer, die einen flexiblen Beschaffungsdienstleister suchen, um langfristig strategische Beschaffungsprozesse zu optimieren und Prozesskosten zu senken.

Produkte

RS verfügt über ein 500.000 Produkte umfassendes Sortiment mit Ausrichtung auf Elektronik und Automation – vorwiegend für die Bereiche Forschung & Entwicklung, Vor- und Kleinserienfertigung sowie Wartung & Instandhaltung – kurz für alle Bereiche rund um Innovation und Technik. Das Leistungsangebot wird „multichannel“ vertrieben: Katalog, CD, Internet, flächendeckender Außendienst.


E-Commerce Kompetenz/ Leistungsspektrum

  • Ein E-Commerce Anteil am Gesamtumsatz von 50 Prozent wird angestrebt
  • RS verfügt über einen Webauftritt in 17 Sprachen. Kunden können sich in den jeweiligen Landessprachen informieren und bestellen
  • Im Internet angeboten werden 500.000 Produkte, Datenblätter, Hintergrund-Fachaufsätze sowie weitere nützliche Infos unter de.rs-online.com
  • Erhebliche Investitionen in den vergangenen Jahren in ein modernes Product Information Management System (PIM) – das heute Herzstück der E-Commerce/ E-Procurement Fähigkeit von RS ist – insbesondere im Hinblick auf schnellere Time to Market und größere Flexibilität in der Vermarktung
  • Kostenloses E-Procurement-Tool Purchasing Manager speziell für den Mittelstand - Mehr Informationen
  • Zusammenarbeit mit führenden MRO-Marktplätzen und Softwaredienstleistern, in Deutschland u.a. Hubwoo, Simple System, Mercateo, IBX, IPS, Wallmedien, Onventis, Healy Hudson, Heiler, EnviaM, Diehl Informatik
  • Langjährige Erfahrung bei Integration elektronischer Kataloge in bestehende E-Procurement Systeme von Unternehmen (Ariba, Commerce One, SAP etc). Bereitstellung des Katalog-Inhaltes (“Content ”) in allen gängigen Standardformaten - Mehr Informationen
  • RS ist zertifizierter Lieferant von Ariba für das sog. PunchOut™-Verfahren (ständig aktualisierte Informationen über Produkte, Preise etc.- im Gegensatz zum „starren Content“, der zweimal im Jahr aktualisiert wird.) Mehr Informationen
  • Beratung bei der Umsetzung von E-Commerce/E-Procurement Projekten & elektronische Rechnungsabwicklung/E-Invoicing. 

Marktausrichtung

RS befindet sich auf dem Weg zum führenden Distributor im Bereich der Elektronik und Elektromechanik. Das Kundenspektrum reicht von Großunternehmen über Klein- und Mittelständige Unternehmen bis hin zu Einmann-Servicebetrieben.

Branchen

Industrie, Handel, Dienstleistung, Handwerk, u.a. Elektrotechnische Industrie, Maschinenbau, Nachrichtentechnik, Umweltschutz, Verfahrenstechnik, Nanotechnik, Automobil, Schiffsbau, Luft- und Raumfahrt.

Kunden

Rund 120.000 Kunden in Deutschland, darunter national und international führende Unternehmen wie Carl Zeiss AG, Continental AG, Daimler AG, Deutsche Bahn AG, Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., EON AG, EnBW AG, Forschungszentrum Karlsruhe, Fraunhofer Institute, Helmholtz-Gemeinschaft, Infineon Technologies AG, Knorr-Bremse AG, Max Planck-Institute, RWE AG, Siemens AG, Thyssen Krupp AG, Vattenfall Deutschland GmbH, Volkswagen AG.

Services

Zuverlässige, schnelle Lieferung, Standardmäßig: Produkte, die werktags von 7 bis 22 Uhr bestellt werden, werden noch am selben Tag versandt und am nächsten Tag geliefert.
Kundenindividuelle Anlieferungszeiten (Over Night, Express, bundes¬weiter PickPoint-Service etc.)
Kompetente technische Beratung (Fachpersonal/kostenlos). 

NEU: RS liefert Artikel für die Vor- und Kleinserienproduktion in sogenannten „Produktionsverpackungen“. Geliefert wird in standardisierten Verpackungseinheiten, Rolle, Stange, Tray, Box, Beutel oder Gurtabschnitt. Diese Verpackungen sind zur automatischen Eingabe in Bestückungsmaschinen geeignet.

Qualitätsanspruch

Regelmäßige Lieferanten-Überprüfungen (Audits) - zur langfristigen Qualitätssicherung
Engagement im Umweltschutz (Papierverbrauch/ Transportverpackung Entsorgung, etc.)
U.a. Entwicklung eines eigenen Environment Management Standards (EMS) – sowie Benchmark-Prozesses bzgl. unternehmensweiter Einführung und Umsetzung des Standards

Unterstützung von WEEE (Waste Electrical & Electronic Equipment) und RoHS (Restriction of Hazardous Substances) Richtlinie.
Eigene Qualitätskontrolle durch Produktprüfung vor Aufnahme ins RS Angebot sowie laufende Stichproben; ISO 9001:2000 seit Juni 2003; ISO 14001 seit Oktober 2002. Mehr Informationen

Pressekontakt

RS Components GmbH
Frank Behrens
Hessenring 13b, 64546 Mörfelden-Walldorf
Tel: 06105/ 401 803
E-Mail: frank.behrens@rs-components.com