Facom Abzieher 55 mm Zahnrad

  • RS Best.-Nr. 300-6275
  • Herst. Teile-Nr. U.35P
  • Marke Facom
Mehr Infos und technische Dokumente
Rechtliche Anforderungen
RoHS Status: Nicht zutreffend
Ursprungsland: FR
Produktdetails

Große, breite Schenkel-Lagerabzieher mit externem Griff der FACOM U.35-Serie

Wir stellen vor: Die Serie von professionellen Abziehwerkzeugen mit breiten Schenkeln und externem Griff von Facom. Diese Abzieher mit großer Kapazität wurden für die anspruchsvollsten Anwendungen entwickelt und bestehen aus hochwertigsten Materialien, um Sicherheit und hohe Leistung zu gewährleisten. Zwei Optionen für die Konfiguration der Beine ermöglichen eine extrem weite Einrichtung ("ungekreuzte Beine"-Konfiguration verdoppelt die Kapazität, aber die "querbeinige"-Konfiguration garantiert eine höhere Leistung und erhöhte Sicherheit). Die einfache Bauweise macht diese Lagerabzieher einfach, bequem und sicher zu verwenden. Sie werden üblicherweise zum Abziehen von Lagern, Zahnrädern oder magnetischen Schwungrädern verwendet.

FACOM-Lagerabzieher der Serie U.35 sind in 3 Versionen erhältlich:
• (kurze Klemme) FACOM U.35P-Abzieher für Zahnradlager, 10-55 mm Kapazität, 75 mm Klemmlänge - 3006275
• (Standardklemme) FACOM U.35-Abzieher für Zahnradlager, 15-75 mm Kapazität, 90 mm Klemmlänge - 3006247
• (lange Klemme) FACOM U.35L-Abzieher für Zahnradlager, 15-75 mm Kapazität, 130 mm Klemmlänge - 3006269 (Die großen Klemmen ermöglichen eine Hochleistungsabsaugung)

Hinweis:
Die optionale "ungekreuzte" Konfiguration verdoppelt die Kapazität, verringert aber die maximale Lebensdauer.

Eigenschaften und Vorteile:

• Aus hochwertigsten Materialien hergestellt, um sicherzustellen, dass sie nicht brechen, wenn sie in Betrieb sind
• Ideal zum Entfernen von Lagern, Kettenrädern und Schwungrädern
• Zwei Beinkonfigurationsoptionen - "ungekreuzte" Konfiguration verdoppelt die Kapazität. ("Crossed-leg"-Konfiguration empfohlen)
• Abziehzubehör (separat erhältlich): Gleithammer U.306M für U.35 und U.35L.

Typische Anwendung:

Abhängig von der Größe des Abziehers kann eine Anwendung stark variieren, von der Übertragung bis hin zu komplizierten Industriemaschinen. Einer der Hauptverwendungen eines Lagerabziehers in einem Auto, der einen Käfigsatz mit Kugel- und Kegellagern von einer Drehwelle entfernt.

Verschiedene Arten von Lagerabziehern hängen von der Anwendung ab, für die sie verwendet werden:
• Hydraulikabzieher sind zum Ziehen von Lagern, Riemenscheiben, Zahnrädern, Rundrädern oder anderen festgezogenen Teilen in der Maschinenindustrie konzipiert.
• Starke Abzieher werden für einfaches Einsetzen zwischen Lager und Schultern auf einer Welle verwendet, mit einem federbetätigten Mittelpunkt und einem Sicherheitsventil, um die Überlastung des Abziehers zu minimieren.
• Robuste Zangenabzieher gelten als die vielseitigsten, sie bieten eine einfache und effektive Demontage von Lagern. Backen werden häufig in industriellen und gewerblichen Umgebungen verwendet.
• Innenlager-Abzieher können zum effizienten Entfernen von Rillenkugellagern von Wellen und Gehäusen verwendet werden, ohne ein Lager zu demontieren.

Häufig gestellte Fragen:

Sind Klemmen austauschbar?
Nein, Klemmen/Beine sind nicht austauschbar.

Wie hoch ist die maximale Kapazität dieser Abzieher?
Alle Informationen finden Sie unten:

Technische Daten
Eigenschaft Wert
Kapazität 55 mm
Betätigung Zahnrad
1 Lieferbar am folgenden Werktag (Mo-Fr) bei Bestelleingang werktags bis 22 Uhr.
17 weitere lieferbar innerhalb 1 Werktag(e) (Mo-Fr).
Preis pro: Stück
125,18
(ohne MwSt.)
148,96
(inkl. MwSt.)
Stück
Pro Stück
1 +
125,18 €