ADC 16 bit- TSSOP 38-Pin

Mehr Infos und technische Dokumente
Rechtliche Anforderungen
RoHS Status: kompatibel (Zertifikat anzeigen)
Produktdetails

16-bit-Datenerfassungssysteme, Texas Instruments

Integrierte Datenerfassungssysteme mit 16 bit Auflösung von Texas Instruments Die Geräte umfassen 16-bit-SAR-ADCs, um hochauflösende digitale Ausgänge am analogen Frontend mit Abtastraten von bis zu 500 kS/s zu bieten. Die analogen Eingänge haben eine Impedanz von 1 Megaohm und sind überspannungsgeschützt bis ±20 V. Verstärkung wird abgeschnitten, um eine hohe Genauigkeit und DC-Präzision zu gewährleisten. Die serielle digitale Schnittstelle ist SPI-kompatibel und unterstützt die Verkettung mehrerer Geräte.

16-bit-ADC mit integriertem analogem Frontend
Programmierbare Eingangsbereiche: bipolar ±2,56 / 5,12 / 10,24 V, einpolig 5,12 / 10,24 V
5 V analoge Versorgung, 1,65–5,0 V E/A-Versorgung
Konstante ohmsche Eingangsimpedanz von 1 MΩ
Überspannungsschutz am Eingang bis zu ±20 V
On-Chip-Referenzspannung von 4,096 V mit geringer Drift
500 kS/s Gesamtdurchsatz
Niedriger Energieverbrauch: 65 mW
SPI-kompatible Schnittstelle mit Verkettungsfähigkeit

Datenerfassungssysteme – Texas Instruments

Technische Daten
Eigenschaft Wert
Anzahl der A/D-Wandler 1
Datenumfang 0.5Msps
Auflösung 16 bit
Montage-Typ SMD
Gehäusegröße TSSOP
Pinanzahl 38
Integrale Nichtlinearität ±4LSB
Stromversorgungs-Typ Single
Versorgungsspannung einzeln typ. 3,3 V, 5 V
Höhe 1.05mm
Abmessungen 9.8 x 4.5 x 1.05mm
Breite 4.5mm
Betriebstemperatur min. -40 °C
Länge 9.8mm
Betriebstemperatur max. +125 °C
Nicht mehr im Sortiment