LED Leuchtenkörper für Gefahrenbereiche Zone 1, IECEx / T6, 14,2 W / 230 V

  • RS Best.-Nr. 175-0594
  • Herst. Teile-Nr. 7LED1700/EM
  • Marke Petrel
Mehr Infos und technische Dokumente
Rechtliche Anforderungen
RoHS Status: Nicht zutreffend
Ursprungsland: GB
Produktdetails

Petrel LED-Modul, Sicherheitslichtanschlüsse für Gefahrenbereiche

Die Petrel LED-Notleuchte für Gefahrenbereiche arbeitet mit 230 V bei 50 Hz. Diese LED-Lichtquelle ist Standard- und Notfallvariante für den Ex-Bereich. Es ist in Größen von 1 Fuß bis 5 Fuß und Lichtleistung von bis zu 5, 900 lm erhältlich. Er ist für maximale Lichtleistung und energieeffiziente Steuerungstechnik ausgelegt. Es verfügt über eine Bewegungssensoroption zur Steuerung von ein- und mehrfachem Anschluss. Die LED besteht aus Aluminium in Marinequalität mit stoßfestem Polycarbonatrohr.

Eigenschaften und Vorteile

• Geringe Wartung und hoher Wirkungsgrad
• Robust und langlebig
• Stromverbrauch von 14,2 W
• Geringere Energiekosten mit Bewegungssensor
• Schutz der Gaszonen 1, 2, 21 und 22

Anwendungen

• Chemische Standorte und Raffinerien
• Docks und Jetties
• Pharmazeutische und Abfall-, Wasser- und Metallbehandlungsanlagen
• Gefährliche und industrielle Bereiche

Zulassungen

• CML 14ATEX1028X.
• IECEx CML14.0012X
• IP66

Technische Daten
Eigenschaft Wert
Typ LED Module
Zonen Klassifikaton 1
Temperaturklasse T6
Leistung 14,2 W
Lampentyp LED
Nennspannung 230 V
Länge 448 mm
Breite 158 mm
Leistung einzelne Lampe 14.2W
Anzahl der Lampen 1
Zulassung für Gefahrenbereiche IECEx
Serie 7
Stromstärke 25 A
Nicht mehr im Sortiment