Leuchtstoff Leuchtenkörper für Gefahrenbereiche Zone 1, 2, 21, 22, ATEX / T4, T5, 2 x 36 W

  • RS Best.-Nr. 781-2572
  • Herst. Teile-Nr. EVS240EMA
  • Marke DTS
Mehr Infos und technische Dokumente
Rechtliche Anforderungen
RoHS Status: kompatibel (Zertifikat anzeigen)
Ursprungsland: FR
Produktdetails

Notvorrichtung für Gefahrenbereiche, Zone 1, 2, 21 und 22 Ex-e

Die Serie EVS-EMA von DTS ist eine Notbeleuchtungs-Leuchtstoffleuchte für Gefahrenbereiche gemäß Ex e und entwickelt für die Zonen 1, 2, 21 und 22. Sie ermöglicht die Verwendung der gleichen Notleuchten über den gesamten Gefahrenbereich hinweg bei gleichzeitiger Erfüllung der Anforderungen von Evakuierungsstandards. Die ATEX-Leuchten der Serie EVS-EMA kombinieren eine hohe Qualität mit einer Vielzahl an Eigenschaften.

Hauptgehäuse bestehend aus GFK für hohe Stoßfestigkeit
Streuscheibe aus Polycarbonat für raue und korrosive Umgebungen
Elektronischer Starter: 220–240 V, 50/60 Hz
Batterielebensdauer: 3 Stunden
Leuchtstofflampe für Notbeleuchtung mit 5-Draht-Schleife für automatischen Test
Klare LED für einfache visuelle Batterieinspektion
Automatische Abschaltung beim Öffnen für sichere Wartung
Alle Komponenten auf einer schwenkbaren und herausnehmbaren Gerätewanne montiert
Leicht zugänglich für Einbau und Wartung
Lampe nicht im Lieferumfang enthalten

Zulassungen

EN 60079-0, 60079-1, 60079-5, 60079-7, 61241-1
LCIE 11 ATEX 3065X
IEC Ex LCI 11,0053X
Ex II 2 G
Ex de IIC T4 Gb für ≤ –40 °C bis ≤ +60 °C
Ex de IIC T5 Gb für ≤ –40 °C bis ≤ +35 °C
Ex II 2 D, Ex tb IIIC T85 °C Db IP6x
IEC 60529 (2001) IP66

Geliefert mit

Eine M20-Kabelverschraubung aus Nylon (6–12 mm), zwei M20-Nylonstopfen und zwei verzinkte Stahlhalterungen für die Deckenmontage (V015)

Notstromleuchtenhalterungen

Es gibt zwei grundlegende Arten von Notstromleuchten – Dauer- und Bereitschaftsbetrieb.
Diese Leuchten haben den Vorteil, dass zwischen der Dauerschaltungsfunktion (Leuchte immer eingeschaltet) und keiner Dauerschaltung (Leuchte aus, bis Stromversorgung versagt) umgeschaltet werden kann, was sie ideal für Anwendungen wie zum Beispiel Korridore, Werkstätten und dauerbeleuchtete Notausgangszeichen macht. Die Leuchten mit Dauerschaltung können auch in Reihen von bis zu zehn Einheiten geschaltet werden.

Diese Leuchten sind nur bei einem Ausfall der Stromversorgung aktiv. Ideal für Notausgänge, Schalträume und Lageräume.

Technische Daten
Eigenschaft Wert
Typ Trennwand
Zonen Klassifikaton 1, 2, 21, 22
Temperaturklasse T4, T5
Leistung 2 x 36 W
Lampentyp Leuchtstofflampe
Leistung einzelne Lampe 36W
Anzahl der Lampen 2
Zulassung für Gefahrenbereiche ATEX
Nicht mehr im Sortiment