AEC-Q100 CANbus Transceiver 1Mbit/s ISO 11898-5, Sleep, DSO 14-Pin

  • RS Best.-Nr. 825-9190
  • Herst. Teile-Nr. TLE62513GXUMA1
  • Marke Infineon
Mehr Infos und technische Dokumente
Rechtliche Anforderungen
RoHS Status: kompatibel (Zertifikat anzeigen)
Produktdetails

CAN-Bus-Transceiver, Infineon

Infineon CAN (Control Area Network)-Transceiver sind für den Einsatz in der Automobilindustrie vorgesehen. Neben einer Datenrate von bis zu 1 Mbit/s stehen verschiedene Funktionen zur Verfügung, unter anderem die Betriebsart "Nur Empfangen", INH-Ausgang sowie Bus-Wake-up-Eingänge. Der CAN-Transceiver für die Automobilindustrie eignet sich für den Einsatz in rauen Umgebungen und kann sogar in modernen Fahrzeugen für die Karosserie, Sicherheitsbauteile und den Antriebsstrang verwendet werden.

Internationale ISO-Norm 11898

Kommunikation über CAN-Bus (Controller Area Network)

Controller Area Network (CAN oder CAN-Bus) ist ein Computernetzwerkprotokoll und Busstandard für die Kommunikation zwischen Mikrocontrollern und Geräten ohne einen Hostcomputer. Es wurde speziell für Automobilanwendungen entworfen, kommt jetzt jedoch auch in anderen Bereichen zum Einsatz.
CAN-Transceiver ermöglichen den Zugriff von CAN-Controllern auf der Protokollschicht auf den Bus der physikalischen Schicht.

Technische Daten
Eigenschaft Wert
Datenrate max. 1Mbit/s
Anzahl der Transceiver 1
Unterstützter Standard ISO 11898-5
Power Down Modus Sleep
Versorgungsstrom max. 80 mA
Montage-Typ SMD
Gehäusegröße DSO
Pinanzahl 14
Abmessungen 8.75 x 4 x 1.5mm
Länge 8.75mm
Breite 4mm
Höhe 1.5mm
Arbeitsspannnung max. 18 V
Betriebstemperatur max. +150 °C
Arbeitsspannnung min. 5,5 V
Betriebstemperatur min. -40 °C
Automobilstandard AEC-Q100
1290 lieferbar innerhalb von 2 Werktag(en) (Mo-Fr).
Preis pro: Stück (In einer VPE à 10)
0,743
(ohne MwSt.)
0,884
(inkl. MwSt.)
Stück
Pro Stück
Pro Packung*
10 +
0,743 €
7,43 €
*Bitte VPE beachten
Nicht als Expresslieferung erhältlich.
Verpackungsoptionen: