Development Kit Explorer 16/32, PIC16/32, PIC24FJ1024GB610

  • RS Best.-Nr. 124-0946
  • Herst. Teile-Nr. DM240001-3
  • Marke Microchip
Mehr Infos und technische Dokumente
Rechtliche Anforderungen
RoHS Status: kompatibel (Zertifikat anzeigen)
Ursprungsland: US
Produktdetails

Entwicklungsplatine und Kit Explorer 16/32

Die Microchip Explorer 16/32 Entwicklungsplatine ist eine vielseitige, voll funktionsfähige Versuchsaufbauplattform für 16-Bit- und 32-Bit-PIC-Mikrocontroller und digitale dsPIC-Signalcontroller.
Mit dem Explorer 16/32 können MCUs und DSCs einfach durch die Verwendung der Steckmodule (PIMs) ausgetauscht werden. Das Kit wird mit einem 16-Bit PIC24FJ1024GB610 PIM geliefert; weitere PIMs mit anderen Gerätefamilien stehen zur Verfügung.
Zum Explorer 16/32 können einfach weitere Funktionalitäten und Technologien hinzugefügt werden. Die Platine kann durch Hinzufügen von PICtail Plus-Tochterleiterplatten, MikroElektronika Click Boards und Digilent Pmod™-Platinen angepasst werden. Zusätzlich gibt es Erweiterungssteckverbinder, die nach Bedarf angepasst werden können.
Die kostenfrei zum Download verfügbare integrierte Entwicklungsumgebung (IDE) MPLAB X ist vollständig mit der Explorer 16/32 kompatibel. Im Lieferumfang des MPLAB X enthalten ist der MPLAB Code Configurator, eine grafische Programmierungsumgebung, die das Erstellen von C-Code auf einfache Mausklicks vereinfacht.

Entwicklungsplatine DM240001-2 Explorer 16/32 (RS 125-3449)

• 100-polige PIM-Buchse unterstützt eine Vielzahl von 16-Bit- und 32-Bit-PIC-MCUs und dsPIC-DSCs• 2 x mikroBUS-Buchsen für Klick-Erweiterungs-Leiterplatten von MikroElektronika• 2 x 12-polige Schnittstellen für Erweiterungs-Leiterplatten von Digilent Pmod™• PICtail Plus Erweiterungssteckverbinder• Schnittstellen für PICkit 3, ICD 3/4 und schaltkreisintegrierten MPLAB REAL ICE Emulator• PICkit On-Board (PKOB) integriertes USB-Programmiergerät und Debugger• RJ11 ICSP™ Programmierungs-/Debugging-Schnittstellensteckverbinder• 6-polige Schnittstelle für PICkit-Programmiergerät• 16 Zeichen x 2-zeiliges LCD-Anzeigemodul mit paralleler 4/8-Bit-Schnittstelle TSB1G7000-E• 8 x Benutzer-LEDs• 4 x Bedienerdrucktasten• MCLR-Reset-Drucktaste• Drucktaste für Stromversorgung des Systems• 10-kΩ-Potenziometer für analoge Benutzereingaben• TC1047A Schaltkreis für Temperatursensor mit Analogausgang• MCP2221A USB-UART-Brücken-Chip• 25LC256 SPI EEPROM seriell• microUSB-Steckverbinder für PKOB• USB-A-Steckverbinder für integrierte Host-Anwendungen• USB-C-Steckverbinder für integrierte Host-/Geräte-Anwendungen• Zylinder-Klinkenbuchse für Netzteil: +8 bis +15 V dc• Platine kann auch von jedem der USB-Steckverbinder versorgt werden

Entwicklungskit DM240001-3 Explorer 16/32 (RS 124-0946)

• Entwicklungsplatine DM240001-2 Explorer 16/32• PIC24FJ1024GB610 PIM (MA240023)• Kabel USB-A auf micro-B-USB• Kabel USB-A auf USB-C

Technische Daten
Eigenschaft Wert
Klassifizierung Entwicklungskit
Kit-Name Explorer 16/32
Gerätekern PIC16/32
Name der Prozessorfamilie PIC24/PIC32/dsPIC
Teilenummer des Prozessors PIC24FJ1024GB610
Prozessortyp MCU
4 Lieferbar am folgenden Werktag (Mo-Fr) bei Bestelleingang werktags bis 22 Uhr.
37 weitere lieferbar innerhalb 2 Werktag(e) (Mo-Fr).
Preis pro: Stück
105,26
(ohne MwSt.)
125,26
(inkl. MwSt.)
Stück
Pro Stück
1 +
105,26 €