STM32 Nucleo-64, MCU, Entwicklungsboard, ARM Cortex M4F, STM32L476RGT6

Mehr Infos und technische Dokumente
Rechtliche Anforderungen
RoHS Status: kompatibel (Zertifikat anzeigen)
Produktdetails


Entwicklungsplatine NUCLEO-L476RG Nucleo-64

Die NUCLEO-L476RG-Entwicklungsplatine von StMicroelectronics verfügt über einen extrem stromsparenden Arm Cortex M4 STM32L476RGT6-Mikrocontroller in einem LQFP64-Gehäuse. Diese Entwicklungsplatine ermöglicht es Ihnen, Prototypen einfach zu erstellen und zu bewerten. Der Mikrocontroller verfügt über eine Reihe von Energiesparmodi, die Ihnen helfen, Prototypen mit begrenztem Stromverbrauch zu entwickeln.Arduino Uno v3 und ST morpho-Stiftsockel ermöglichen eine einfache Verbindung mit einer Reihe von spezialisierten Abschirmungen und erweitern die Funktionalität Ihrer Entwicklungsplatine erheblich.Eine Floating Point Unit (FPU) unterstützt alle ARM-Einzelpräzisions-Datenverarbeitungsanweisungen und Datentypen. Diese STM32-Entwicklungsplatine verfügt auch über eine MPU (Memory Protection Unit), die die Sicherheit Ihrer Anwendungen deutlich erhöht.NUCLEO-L476RG verfügt über einen integrierten ST-LINK/V2-1 Debugger und ein Programmiergerät, welche mit vorinstallierter HAL Library Software und anderer Software ausgeliefert werden. Tools wie ARM mbed Online-Ressourcen ermöglichen es Ihnen, sofort mit der Entwicklung von Prototypen zu beginnen. Diese Platine wird auch von anderen IDEs (Integrated Development Environments) wie GCC-basierten IDEs, IAR und Keil unterstützt.


Was ist integriert?

• Cortex-M4F-Core-Mikrocontroller STM32L476RGT6, 80 MHz, mit 1 MB-Flash-Speicher, 128 KB SRAM• Adaptiver Echtzeitbeschleuniger (ART Accelerator™), der eine 0-Wartezeit-Umsetzung vom Flash-Speicher ermöglicht• LCD-Treiber 8  40 oder 4  44-Segmente mit Aufwärtswandler• Bis zu 24 kapazitive Erfassungskanäle: unterstützt von Touchkey-, Linear- und drehbaren Berührungssensoren• Bis zu 18 serielle Kommunikationsschnittstellen: USART, IrDA, I²C, SPI, QSPI, SAI, CAN, USB, SDIO, SWPMI• Echter Zufallszahlgenerator• CRC-Kalkulationseinheit• Echtzeituhr und Kalender• Eindeutige 96-Bit-ID• Unterstützung für Arduino Uno v3-Konnektivität• ST Morpho-Verlängerungsstiftleiste für den Zugriff auf STM32 E/As• ST-LINK/V2-1-Debugger/Programmiergerät mit SWD-Steckverbinder• Flexibles Platinen-Netzteil• USB OTG oder FS-Einheit mit micro-AB-Steckverbinder• Vier Filter für Sigma-Delta-Modulator• 3 LEDs: Power-LED, USB-Verbindung, Benutzer-LED• 2 Drucktasten (Benutzer und Reset)• Quarzoszillator, 32,768 kHz• ARM mbed-fähig (mbed.org)• Unterstützt BAM (Batch Acquisition Mode)• Stromversorgung von 1,71 V bis 3,6 V• Brown out Reset (BOR)

32-Bit-ARM® Cortex®-M4-Mikrocontroller der Serie STM32L4, STMicroelectronics

Die extrem energiesparenden Mikrocontroller der Serie STM32L4 liefern 100 DMIPS basierend auf ihrem ARM® Cortex®-M4-Kern mit Floating Point Unit (FPU) und ST ART Accelerator™ bei 80 MHz.
STM32L4-Mikrocontroller bieten dynamische Spannungsskalierung, um den Energieverbrauch an die Anforderungen der Verarbeitung anzupassen, energiesparende Peripheriegeräte im Stop-Modus sowie Schutz- und Sicherheitsmerkmale.

Bis zu 1 MB Flash-Speicher
LCD 8x40 oder 4x44 mit Aufwärtswandler
USB-OTG 2.0 Full Speed

Technische Daten
Eigenschaft Wert
Klassifizierung Development Board
Kit-Name STM32 Nucleo-64
Technologie MCU
Gerätekern ARM Cortex M4F
Name der Prozessorfamilie STM32L4
Teilenummer des Prozessors STM32L476RGT6
Prozessortyp MCU
Voraussichtlich ab 31.01.2020 verfügbar.
Preis pro: Stück
12,85
(ohne MwSt.)
15,29
(inkl. MwSt.)
Stück
Pro Stück
1 - 9
12,85 €
10 +
12,33 €