Fluke Networks LWL-Prüfgerät FTS900, SC, Multimode

Mehr Infos und technische Dokumente
Rechtliche Anforderungen
RoHS Status: Ausgenommen
Produktdetails

Fiber QuickMap™

Das Fluke Networks Fiber QuickMap ist ein Faser-Diagnosegerät für Unternehmen, das schnell und effizient Verbindungen und Brüche in Multimode-Fasern auffindet. VFLs eignen sich gut bei freiliegenden LWL-Bahnen in der Nähe von Rangierfeldern durch Ausleuchten schlechter Verbindungen und Unterbrechungen. Sie sind nicht geeignet bei Kabelstrecken von mehr als einigen Metern oder wenn das Kabel nicht sichtbar oder zugänglich ist bzw. wenn das Laserlicht die Ummantelung nicht durchdringen kann.
Optical Time Domain Reflectometers (OTDR) bieten eine grafische Darstellung und Analyse von Daten über die gesamte Kabellänge hinweg, die weit über die Reichweite eines VFL hinausgeht, allerdings können sie recht teuer sein und erfordern mehr Zeit und Kenntnisse zur Bedienung.
Fibre QuickMap schließt die Lücke zwischen einem VFL einem OTDR. Diese Modelle besitzen die Einfachheit eines VFL und liefern Entfernungs- und Leistungsdaten über hohe Verluste, Brüche und das Ende des Kabels. Außerdem erkennen sie beschaltete Fasern.

Test mit einem Knopfdruck – kann direkt in der Grundeinstellung ohne vorherige Einrichtung verwendet werden
Sechs Sekunden Testzeit verhindert blinde Fehlersuche, die Stunden in Anspruch nehmen kann
Auffinden mehrerer Vorfälle im Kanal für volle Sichtbarkeit jeglicher potenziell problematischer Verbindungen
Auffinden von Vorfällen mit hohen Verlusten oder Brüchen, den häufigsten Ursachen von Ausfällen in Multimode-Faserverbindungen
Auffinden und Messen von Vorfällen mit hoher Reflexion, die zu schlechter Netzwerkleistung und Bitfehlern führen
Verschiedene Konfigurationen einschließlich zusätzlichen Diagnosewerkzeugen wie Leistungsmessern, Quellen und Mikroskopen zur Faserinspektion, um die Anwendung optimaler Verfahrensweisen zu fördern und die Techniker bei der Fehlersuche zu unterstützen
Perfekter Netzwerktester für die Verkabelung von Datenzentren
Batterietyp: 2 AA Alkali-Mangan-Batterien (kein Batterieladegerät)
Batterielebensdauer: 1500 Tests (typisch)


Zubehör:

Inspektions-Oszilloskop 123-6402. Patchkabel 874-1324, 874-1305, 874-1302, 874-1308 und 874-1311.

Geliefert mit

Fiber QuickMap, SC/SC und SC/LC (50 und 62,5 μm) Hybrid-Testreferenzkabel, VisiFault VFL und Tragetasche

Technische Daten
Eigenschaft Wert
Kabeltyp Multimode
Equipmenttyp LWL Set
Steckertyp SC
Wellenlängen 850nm
Betrieb Prüfentfernung 1.5km
Batterietyp AA
Batterielebensdauer 1500 Tests
Stromversorgung Batterie
Inklusive Optischer Fehlerlokalisierer, SC/LC-Prüfreferenzschnur, SC/SC-Prüfreferenzschnur, Tasche
Betriebstemperatur max. +50°C
Modellnummer FTS900
Betriebstemperatur min. 0°C
1 lieferbar innerhalb von 1 Werktag(en) (Mo-Fr).
Preis pro: Stück
2.469,00
(ohne MwSt.)
2.938,11
(inkl. MwSt.)
Stück
Pro Stück
1 +
2.469,00 €
Nicht als Expresslieferung erhältlich.