Infineon TLE4966LHALA1 Hall-Effekt-Sensor Schalter Bipolar, 10,3 mT, SSOP 4-Pin

  • RS Best.-Nr. 166-1152
  • Herst. Teile-Nr. TLE4966LHALA1
  • Marke Infineon
Mehr Infos und technische Dokumente
Rechtliche Anforderungen
RoHS Status: kompatibel (Zertifikat anzeigen)
Ursprungsland: MY
Produktdetails

Hall-Effekt-Schalter, Infineon

Eine Serie von Hall-Effekt-Schalt-ICs von Infineon mit sowohl Standard- als auch Rastbetrieb.

Hall-Effekt-Sensoren, Infineon

Eine Serie von integrierten Schaltkreisen, die den Hall-Effekt zur Implementierung von kontaktlosen Schalt- und Messfunktionen nutzen. Hall-Effekt-ICs lassen sich in drei grundlegende Kategorien unterteilen: lineare Sensoren, Schalter, und Rastvorrichtungen. Lineare Sensoren haben einen linearen Analogausgang proportional zur Magnetfeldstärke, während Hall-Effekt-Schalter und -Rastvorrichtungen über einem Schaltausgang verfügen und über die Nähe eines Magnetfeldes aktiviert werden. Rastschalter erfordern ein Magnetfeld mit entgegengesetzter Polarität, um den geschalteten Ausgang zu aktivieren bzw. zu deaktivieren. Hall-Effekt-Schalter sind auch mit 2-adrigem Strompegelbetrieb erhältlich.

Technische Daten
Eigenschaft Wert
Magnet-Typ Bipolar
Montage-Typ Durchsteckmontage
Pinanzahl 4
Magnetsensor Arbeitspunkt min. -10,3 mT
Magnetsensor Arbeitspunkt max. 10,3 mT
Arbeitsspannnung min. 2,7 V
Arbeitsspannnung max. 26 V
Länge 5.34mm
Breite 1mm
Höhe 3.38mm
Abmessungen 5.34 x 1 x 3.38mm
Betriebstemperatur min. –40 °C
Betriebstemperatur max. +175 °C
Gehäusegröße SSOP
Magnetsensor-Hysterese 15 mT
Voraussichtlich ab 07.08.2020 verfügbar.
Preis pro: Stück (Auf einem Gurtabschnitt von 2000)
0,469
(ohne MwSt.)
0,558
(inkl. MwSt.)
Stück
Pro Stück
Pro Gurtabschnitt*
2000 +
0,469 €
938,00 €
*Bitte VPE beachten
Nicht als Expresslieferung erhältlich.