IEC-Steckverbinder C14, 250,0 V / 10A, Male, Gerätesteckverbinder, Ohne Schalter

Mehr Infos und technische Dokumente
Rechtliche Anforderungen
RoHS Status: kompatibel (Zertifikat anzeigen)
Ursprungsland: IN
Produktdetails

IEC-Stecker C14, Einbausteckverbinder

Der C14-Geräteeingangssteckverbinder von der bewährten Marke RS Pro wurde für die hintere oder vordere Tafelmontage entwickelt. Die IEC-Stecker für Frontplattenmontage verfügen über Standard-Faston-Klemmen in 4,8 x 0,8, 6,3 x 0,8 mm oder Leiterplattenanschluss für einen schnellen Anschluss. Eine einfacher Lötkolben ist alles, was für einen nahtlosen Anschluss und eine einfache Reparatur nötig ist. Sobald der gewünschte Ausschnitt hergestellt wurde, werden diese IEC C14-Steckverbinder einfach in die Tafel gedrückt und dort sicher befestigt. Der Steckverbinder von RS PRO wird aus langlebigem Nylon 6 FR V-2 hergestellt und ist extrem robust und verschleißfest. Die IEC-Eingangssteckverbinder von RS PRO sind ideal für neue Anlagen, Wartung und Reparatur.


Was sind IEC C14-Steckverbinder?

Ein IEC C14-Steckverbinder wird manchmal auch als "kalter" Steckverbinder bezeichnet. Die IEC-Einbaubuchse ist ein 3-poliger Kabelsteckverbinder, neutral, Erde und Phase. Die C14-Stiftleisten haben einen Nennstrom von 10 A und eine Höchsttemperatur von 70 °C. Diese Serie von Steckverbindern entspricht den anerkannten Spezifikationen IEC-60320. Die Vorschriften werden durch die IEC (International Electrotechnical Commission) festgelegt. Dies gewährleistet, dass sie übliche globale Normen erfüllt.


Eigenschaften und Vorteile

• Ausgelegt für 250 V ac, 10 A, 15 A (nur für UL)
• Isolationswiderstand bei 500 Vdc, min. 100 MΩ
• Kontaktwiderstand max. 10 mΩ
• Temperaturbereich: 0 °C bis +65 °C
• Hochspannungs-Durchschlagtest für 1 Minute: 2 kV ac
• Gehäuse aus Nylon 6 FR V-2
• Anwendungsklasse – Klasse I – kalte Bedingungen
• Maximale Temperatur (für Stift) +65 °C
• Leiterplatten- oder Faston-Anschlussklemmen, einfach anzuschließen
• Leicht zu montieren durch Einrast- oder Schraubmontage


Anwendungen

Die C14-Einbausteckverbinder von RS PRO sind für eine Vielzahl von Anwendungen in Industrie und Handel geeignet. Die Steckverbinder lassen sich mit C13-Kabelsteckverbindern verbinden. Einige der häufigsten Anwendungen umfassen

• Desktop-Computer
• Überwachung
• Ältere Netzteile für Laptop-Computer
• Drucker
• Audio- und Videogeräte
• Messeinrichtungen
• Netzteile
• Gewerbliche Geräte


Häufig gestellte Fragen


F – Lassen sich die C14-Einbau-Eingangssteckverbinder einfach anschließen?
A – Ja, die Einbausteckverbinder von RS PRO sind einfach anzuschließen. Wir bieten verschiedene Anschluss- und Befestigungsarten für jede mögliche Anwendung
F – Sind kompatible Netzsteckverbinder nach IEC 60320 verfügbar?
A – Ja, für typische passende Teile siehe passende Buchse,
776-9122 – IEC C13-Buchse, Kabelmontage.


Arten von Steckverbindern

766-9131 – Einrastmontage mit 4,8 x 0,8 mm Laschen
811-7200 – Einrastmontage mit Leiterplattenstiften
811-7207 – Ösen-Flanschbefestigung mit 4,8 x 0,8 mm Laschen
896-2127 – Einrastmontage mit 6,3 x 0,8 mm Laschen
896-2139 – Flanschbefestigung mit 6,3 x 0,8 mm Laschen

Hinweis

Für zugehörige Steckverbinder siehe 776-9122

Normen

IEC 60320-1

Zulassungen

UL(C, US), VDE, CE

Technische Daten
Eigenschaft Wert
IEC Steckverbindertyp C14
Montagetyp Snap-In
Gender Male
Nennstrom 10.0 A, 15.0A
Gehäuseausrichtung Gerade
Anschlussart Löten
Schaltertyp Ohne
Anzahl Sicherungen None
Betriebsspannung 250,0 V
459 lieferbar innerhalb von 1 Werktag(en) (Mo-Fr).
Preis pro: Stück
1,14
(ohne MwSt.)
1,32
(inkl. MwSt.)
Stück
Pro Stück
1 - 9
1,14 €
10 - 24
1,11 €
25 - 49
1,06 €
50 +
0,99 €