Facom 585g C-Stahl Schlosserhammer, Länge 300 mm

  • RS Best.-Nr. 401-179
  • Herst. Teile-Nr. 200C.32
  • Marke Facom
Mehr Infos und technische Dokumente
Rechtliche Anforderungen
RoHS Status: Nicht zutreffend
Ursprungsland: TW
Produktdetails

FACOM Graphitgriff-Niethammer für Ingenieure

Wir stellen vor: Eine Serie von FACOM-Kreuz-Kugelhammer. Diese Hämmer sind sehr vielseitig, klein genug, um in jeden Werkzeugkasten zu passen und stark genug, um Blech zu formen. Bietet eine ausgezeichnete Gewichtsverteilung, die Ermüdung, einen unzerbrechlichen und sicheren Graphitgriff, einen geschmiedeten und wärmebehandelten Kopf für erhöhte Langlebigkeit und einen Epoxidharzkopf zur Handhabung der Verbindung reduziert.

Warum sollten Sie diese Hämmer kaufen?
Diese Hämmer sind nicht nur robust und Durable, sondern sorgen auch für Sicherheit, weniger Stöße und Vibrationen, um Ermüdung zu vermeiden, und das ergonomische Design mit dem konturierten Griff, der Griffverluste verhindert.

FACOM 200C-Kreuz-Seitenschneider sind in 3 Größen erhältlich und können aus folgenden Optionen wählen:
• FACOM 585g Karbonstahl-Kreuzhammer, 300 mm - 401-179
• FACOM 1 kg Karbonstahl-Kreuzhammer, 330 mm - 401-096
• FACOM 1,9 kg Karbonstahl-Kreuzhammer, 360 mm - 401-131

Eigenschaften und Vorteile:

• Ergonomischer Sicherheitsgriff mit einem unzerbrechlichen Graphitkern
• Epoxidharz-Kopf-Griff-Verbindung
• Absorbiertes Material und schmaler oberer Griff zur Reduzierung von Vibrationen
• Weiches Material für einen bequemen und festen Halt
• Größere Schutzvorrichtung zur Vermeidung von Griffverlusten

Typische Anwendungen:

Kugelhämmer werden häufig in der Metallverarbeitung und Schmiedearbeiten verwendet. Kugelhämmer werden auch als Maschinenhämmer, Maschinenhämmer, Schmiedehammer oder Mechanikerhammer bezeichnet. Peening ist der Prozess der Aushärtung einer Oberfläche durch Stöße. Der Kopf des Hammers hat eine flache Stirnseite für Schlagstöpsel und Kaltmeißel und eine halbkugelförmige "Peening"- oder Kugelfläche. Die Kugelfläche dient zum Abrunden der Kanten von Metallstiften und Befestigungselementen, zum Schließen von Nieten sowie zum Formen und Biegen von Metall.

Arten von Schälhämmern:
• Kugelzapfen
• Gerader Stift
• Diagonale Pein
• Kreuzschlitz

Zulassungen und Zertifizierungen:

• NF E 71-014
• ISO 15601

Häufig gestellte Fragen:

Was ist der Unterschied zwischen Kugelkopf und Kreuzschlitz?
Kreuzschlitz bezieht sich auf den Kopf, der horizontal zum Griff liegt, und wird üblicherweise von Schmieden verwendet, um Material mit seitlicher Ausdehnung zu dehnen. Ein Kugelzapfen hat einen runden Kopf zum Hämmern und Formen von Blech, zum Abrunden der Kanten oder zum Schließen von Nieten.

Normen

NF E 71-014, ISO 15601

Technische Daten
Eigenschaft Wert
Kopftyp Kreuzschlaghammer
Kopfmaterial C-Stahl
Griff-Material Graphit
Gesamtlänge 300 mm
Gewicht 585g
7 Lieferbar am folgenden Werktag (Mo-Fr) bei Bestelleingang werktags bis 22 Uhr.
90 weitere lieferbar innerhalb 2 Werktag(e) (Mo-Fr).
Preis pro: Stück
19,53
(ohne MwSt.)
23,24
(inkl. MwSt.)
Stück
Pro Stück
1 +
19,53 €