N6701C, Labornetzgerät 600W

Mehr Infos und technische Dokumente
Rechtliche Anforderungen
RoHS Status: kompatibel (Zertifikat anzeigen)
Ursprungsland: MY
Produktdetails

Modulares Stromversorgungssystem der Keysight-Familie N6700 mit MPS-Mainframes in flacher Ausführung

Das Modulare Stromversorgungssystem (MPS) N6700 von Keysight Technologies ist ein 1U (Einschub-Einheit) hohes programmierbares Mehrfachausgangs-Stromversorgungssystem, mit dem es Testsystemintegratoren möglich ist, Leistung, Stromversorgung und Preis zu optimieren, damit diese Kriterien den Bedarfen entsprechen. Das N6700 MPS gibt Testsystementwicklern die Flexibilität, um beliebige Kombinationen von Gleichspannungsmodule zu kombinieren, um ein 1 bis 4-Kanal-Gleichstromversorgungssystem zu schaffen, das gemäß den Vorgaben spezieller Testsysteme optimiert ist.

Eigenschaften und Vorteile

Ideal für ATE-Systeme in F&E, bei der Designvalidierung und in der Fertigung Geringe Größe: bis zu vier Ausgängen in einem 1U-Einschubplatz
Flexibles, modulares System: Sie können beliebige Kombinationen aus Stromversorgungspegeln und Leistungsstufen zur Optimierung Ihrer Investition vornehmen
Leistungsmodule für kritische Prüfanforderungen
Wertmodule für grundlegende Anforderungen an die Gleichstromversorgung
Kurze Befehlsverarbeitungszeit und Ausgabezeit zur Verbesserung des Datendurchsatzes
Verbindung über GPIB, LAN oder USB
Vollständig konform mit LXI Class C

Netzteile Keysight

Technische Daten
Eigenschaft Wert
Anzahl der Ausgänge 4
Typ Digital
Nennleistung 600W
Versorgungsspannung 86 → 264V ac
Anzahl der Anzeigen 4
Eingangsanschluss Drahtklemme
Ausgangsanschluss Schraubanschluss
Temperatur min. 0°C
Temperatur max. +55°C
7 lieferbar innerhalb von 2 Werktag(en) (Mo-Fr).
Preis pro: Stück
2.758,00
(ohne MwSt.)
3.282,02
(inkl. MwSt.)
Stück
Pro Stück
1 +
2.758,00 €
Nicht als Expresslieferung erhältlich.