OSRAM, IR-Diode, ±9°, SFH 4141, 950nm, 35mW/sr, 2-Pin, Durchsteckmontage, Seitenansicht 12mW

Mehr Infos und technische Dokumente
Rechtliche Anforderungen
RoHS Status: kompatibel (Zertifikat anzeigen)
Ursprungsland: CN
Produktdetails

Durchkontaktierte IR-LEDs OSRAM Sidelooker

Diese Infrarot-LEDs von OSRAM Opto Semiconductors sind durchkontaktierte Gehäuse mit seitlicher Optik. Sie befinden sich in einem rechteckigen Kunststoffgehäuse mit einer runden Kalottenlinse an der Gehäuseseite. Dies ermöglicht es den IR-LEDs das Licht zur Seite des Gehäuses abzustrahlen. Die Serie Sidelooker ist für Photo-Unterbrecher- und Strahlunterbrechungsanwendungen geeignet, bei denen ein seitlicher Strahl erforderlich ist.

Merkmale der IR-LEDs der Serie Sidelooker:
Durchkontaktiertes rechteckiges Gehäuse
Seitliche Optik
Wellenlängen: 860 nm oder 950 nm

IR-Sender, OSRAM Opto Semiconductors

Technische Daten
Eigenschaft Wert
Wellenlänge Spitze 950nm
Gehäusetyp Seitenansicht
Strahlstrom 12mW
Strahlungsstärke 35mW/sr
Montage Typ Durchsteckmontage
Halbwertswinkel ±9°
Anzahl der LEDs 1
Anzahl der Pins 2
Abmessungen 3.1 x 3 x 4.1mm
Linsenform Rechteck
Versorgungsspannung max. 3.6V
18000 lieferbar innerhalb von 2 Werktag(en) (Mo-Fr).
Preis pro: Stück (In in einem Beutel mit 2000)
0,168
(ohne MwSt.)
0,20
(inkl. MwSt.)
Stück
Pro Stück
Pro Beutel*
2000 +
0,168 €
336,00 €
*Bitte VPE beachten
Nicht als Expresslieferung erhältlich.