Pozidriv Linsenkopf Maschinenschraube, Edelstahl 6mm A4 316, M3 0.5

Mehr Infos und technische Dokumente
Rechtliche Anforderungen
RoHS Status: kompatibel (Zertifikat anzeigen)
Produktdetails

Pozidriv-Flachkopf-Maschinenschrauben von RS PRO aus Edelstahl A4 316

Eine hochwertige Flachkopf-Maschinenschraube von RS PRO mit einer vielseitig einsetzbaren Pozidriv-Aussparung für einen hervorragenden Halt beim Festziehen. Diese Maschinenschraube hat ein metrisches Gewinde und besteht aus hochwertigem Edelstahl A4, der eine ausgezeichnete Korrosionsbeständigkeit aufweist. Stahl der Güte 316 wird aufgrund seiner höheren Beständigkeit gegen Chloridkorrosion auch als Marine-Edelstahl bezeichnet und ist daher ideal für Anwendungen in der Seefahrt.

Was sind Maschinenschrauben?

Maschinenschrauben ähneln Bolzen, haben jedoch eine Buchse im Kopf, sodass sie mit einem Schrauber gedreht werden können. Der Schaft einer Maschinenschraube ist gerade statt konisch und hat ein vollständiges Gewinde, das einheitlich über die gesamte Länge verläuft. Maschinenschrauben schneiden sich nicht ihr eigenes Gewinde in Materialien wie Holzschrauben, sondern sind so konstruiert, dass sie in vorgefertigte Bohrungen in den Teilen, die sie aneinander befestigen sollen, gedreht werden. Eine Gewindebohrung erzeugt eine stärkere Verbindung und führt zu einem höherwertigen Produkt.

Was ist eine Flachkopfschraube?

Flachkopf-Maschinenschrauben, wie der Name schon sagt, haben einen Kopf, der wie eine umgekehrte Pfanne aussieht. Die Köpfe sind oben flach und an den Seiten abgerundet. Wenn sie in Material eingedreht werden, ragen Flachkopf-Maschinenschrauben heraus, statt bündig zu sitzen. Schraubenkopftypen werden verwendet, wenn eine flache Tragfläche erfordert ist, aber keine Senkschraube nötig ist

Was ist ein Pozidriv Kopftyp?

Pozidriv, manchmal zu Pozi verkürzt, steht für "positive drive". Dieser Kopftyp hat in der Mitte einen Kreuzschlitz mit vier kleinen Vertiefungen darum, sodass 8 Kontaktpunkte vorhanden sind. Dieses Design bietet besseren Halt und Kontakt mit dem Schraubendreher und verhindert Ausstoßkraft beim Anziehen oder Lösen der Maschinenschraube.

Eigenschaften und Vorteile

• Pozidriv-Schraubenkopf für verbesserte Griffigkeit
• Flachkopf für flache Tragfläche
• Marine-Edelstahl A4 316 für ausgezeichnete Korrosionsbeständigkeit, Beständigkeit gegen
Chlorid und Widerstandsfähigkeit gegenüber extremen Temperaturen
• Leicht zu reinigen
• Erfüllt DIN 7985-Standards

Wofür werden Maschinenschrauben verwendet?

Maschinenschrauben sind zum Zusammenhalten separater Bauteile in einer Vielzahl von Anwendungen wie industriellen Maschinen und Motoren konzipiert. Sie werden normalerweise durch vorgebohrte Löcher in 2 Komponenten geführt und an der Rückseite mit einer Mutter befestigt. Diese Maschinenschraube aus Marine-Edelstahl 316 eignet sich ideal für Folgendes:

• Schwimmbäder
• Chemiewerke
• Bootsdecks
• Molkereien
• Medizinische Sterilisierungsgeräte
• Abwasserreinigungsanlagen

Häufig gestellte Fragen

Was bedeutet M2,5, M3, M3,5, M4, M5?

Diese Maße sind bei metrischen Schrauben zu finden; das 'M' steht für Metrisch. Die Zahl nach dem 'M' ist der nominale Außendurchmesser der Schraube in mm.

Wie werden Maschinenschrauben geschnitten?

Schäden an den Windungen der Maschinenschraube können verhindern, dass Teile richtig zusammenpassen; daher muss der Schneidevorgang mit Vorsicht erfolgen, und es müssen die richtigen Werkzeuge verwendet werden.

Schneiden einer kleinen Maschinenschraube (bis Standardgröße #10 oder metrische Größe M5 (5 mm))
Verwenden Sie einen Universal-Abisolierer oder eine Elektrikerzange mit Gewindebohrungen der Größen M2,5, M3, M3,5, M4, M5. Diese Bohrungen dienen zum Schneiden von Schrauben ohne Beschädigung des Gewindes. Öffnen Sie die Backen und drehen Sie die Maschinenschraube im erforderlichen Abstand in die Bohrung der richtigen Größe. Drücken Sie die Griffe des Werkzeugs zusammen, und die Schraube wird an der Stelle geschnitten, an der die beiden Hälften der Backen zusammentreffen. Sie erhalten einen sauberen Schnitt ohne Schäden am Gewinde.

Schneiden einer großen Maschinenschraube (größer als Größe #10 oder metrische Größe M5 (5 mm))
Dies wird am besten mit einer Metallbügelsäge durchgeführt. Drehen Sie die Mutter auf der Schraube bis zum gewünschten Punkt auf der Kopfseite der Schnittlinie. Spannen Sie die Schraube in einen Schraubstock oder eine Schraubzwinge, um sie beim Schneiden zu sichern, und sägen Sie die Schraube so gerade wie möglich ab. Wenn Sie die Mutter von der Schraube abdrehen, repariert sie alle Windungen, die möglicherweise durch das Sägeblatt beschädigt worden sind.

Hinweis

Dieses Produkt erfordert einen POZIDRIV®-Schrauber. Wir bieten Ihnen eine breite Palette an Flachkopf-Maschinenschrauben in verschiedenen Gewindegrößen und -längen. Einzelheiten finden Sie im Datenblatt und dem Serienüberblick, der als Datei heruntergeladen werden kann.
Wenn Edelstahl A4 (316) nicht das ist, wonach Sie suchen, bieten wir die Befestigungselemente auch aus Stahl und Messing. Außerdem bieten wir die Kreuzschlitz-Maschinenschrauben auch aus Edelstahl A2 (304), Stahl und vernickeltem Messing. Details siehe Auswahlhilfe für Befestigungselemente.

Normen

Mit Gewinde gemäß DIN 7985

Technische Daten
Eigenschaft Wert
Kopfform Flachrund
Antriebsform Pozidriv
Länge metrisch 6mm
Gewindegröße metrisch M3
Material Edelstahl
Edelstahltyp A4 316
Gewindesteigung 0.5
83 Lieferbar am folgenden Werktag (Mo-Fr) bei Bestelleingang werktags bis 22 Uhr.
1012 weitere lieferbar innerhalb 1 Werktag(e) (Mo-Fr).
Preis pro: 1 Beutel mit 100 Stück
5,88
(ohne MwSt.)
7,00
(inkl. MwSt.)
VPE
Pro Beutel
Pro Stück*
1 - 4
5,88 €
0,059 €
5 - 9
5,59 €
0,056 €
10 - 29
5,29 €
0,053 €
30 +
4,93 €
0,049 €
*Bitte VPE beachten