Carel IR33 PID Temperaturregler, 4 x Relais Ausgänge, 24 V ac/dc, 115 → 230 V ac, 12 → 24 V ac/dc, 76.2 x

  • RS Best.-Nr. 783-4712
  • Herst. Teile-Nr. IR33Z9HR20
  • Marke Carel
Mehr Infos und technische Dokumente
Rechtliche Anforderungen
RoHS Status: kompatibel (Zertifikat anzeigen)
Ursprungsland: IT
Produktdetails


IR33 Universale Elektronische Steuereinheiten

Die universellen elektronischen Steuerungen der Serie IR33 von Carel sind für die Frontplattenmontage konzipiert und bieten ein aktualisiertes und verbessertes Modul als Ersatz für den Vorgänger IR32. Die Regler der Serie IR33 verfügen über zwei unabhängige Regelkreise und sind jetzt mit einer Echtzeituhr für die Zyklus- und Alarmverwaltung für eine Vielzahl von Anwendungen geeignet.Die Regler sind mit einer einfachen Benutzeroberfläche mit einem übersichtlichen LED-Bildschirm und großen Bedientasten ausgestattet. Die Regler sind einfach in Betrieb zu nehmen und in einer Standardgröße von 76,2 x 34,2 mm für einen Schalttafelausschnitt von 71 x 29 mm erhältlich. Mit einer Spannung von 12 bis 24 V AC/DC oder 115-230 V AC können die Geräte auch mit Transformatoren zur Versorgung von Niederspannungscontrollern ab 110 V AC oder 230 V AC verwendet werden.Alle Controller der IR33-Serie besitzen Netzwerkkonnektivität und sind sowohl für Überwachungs- als auch für Programmierzwecke netzwerkfähig, um die IR33-Controller wirklich vielseitig einsetzbar zu machen. Über die optionale RS-485-Schnittstelle können Sie alle SSR-, Relais- oder Relais-/Analog-Einheiten bedienen.


Automatische Einstellung

Auto-Tuning innerhalb des Controllers sorgt für die nötige Genauigkeit bei der Konfiguration. Die Auto-Tune-Funktion verwendet regelbasierte Berechnungen, die typischerweise von erfahrenen Ingenieuren verwendet werden, um den Regler entweder auf den Sollwert einzustellen oder die Last von einer Umgebungstemperatur zu erwärmen.Die PID-Parameter sind werkseitig voreingestellt und erlauben eine Standardregelung und -funktionalität, sind aber nicht für das System optimiert, das der IR33 steuert. Das Autotuning des Controllers dient zur Feinabstimmung der 3 beteiligten Regelparameter, um sicherzustellen, dass der Regler für jede Anwendung optimiert ist.


Echtzeituhr

Die Erweiterung der IR33-Serie um eine Echtzeituhr (RTC) unterstützt die Verwaltung von Arbeitszyklen innerhalb der Steuerung sowie die Protokollierung von Alarmen. Die RTC in der Steuerung ist eine Ressource mit geringer Leistung für eine genaue Zeitmessung, die die Systemleistung für eine genaue Überwachung und Steuerung freigibt.Die vom IR33 gesteuerten Arbeitszyklen können sich auf die Genauigkeit der internen Uhr verlassen, die auch bei ausgeschalteter oder nicht verfügbarer Hauptstromquelle des Systems die Zeit aufrechterhalten kann.Echtzeituhren sind der Schlüssel zur Genauigkeit in zeitbasierten Steuerungen und sollten nicht mit Hardware-Uhren verwechselt werden, die digitale Informationen steuern. Echtzeituhren zählen im Gegensatz zu Hardware-Uhren in menschlichen Zeiteinheiten zur relativen Steuerung.


Eigenschaften und Vorteile

• Temperatureingang oder Universaleingang• Relais- oder Halbleiterrelais-Ausgangsversionen• 2 unabhängige Rückführungskreise• Autotuning-PID-Steuerung• Echtzeituhr• IR-Empfänger und -Warnsummer• Einsteck-Anschlussklemmen• Fernsteuerungsoption• Kompatibilität der Programmierschlüssel

Der Regler IR33Z9HR20 verfügt über 4 Relaisausgänge zur Steuerung der minimalen Ein- und Ausschaltzeiten eines oder mehrerer Ausgänge zum Schutz von Lasten. Dieser Schutz vermeidet Regelschwankungen für eine konsistentere und zuverlässigere Funktionalität.Der IR33Z9HR20 ist mit seiner Ein/Aus-Funktionalität noch vielseitiger und für mehr Anwendungskompatibilität geeignet.

Optionale Erweiterung

Geeignet für den Einsatz mit Fernbedienungen, kann die IR33-Serie eine Infrarot-Fernbedienung verwenden, die den Zugriff auf alle wichtigen Funktionen sowie die Konfiguration der Systemparameter ermöglicht. Dies ermöglicht eine einfache Einrichtung und Bedienung aller IR33 Controller aus der Ferne.Die IRTRUES000 IR33 Fernbedienung finden Sie hier: 745-7999>Programmiertasten sind eine einfache und effektive Möglichkeit, Steuerungen schnell zu programmieren, sowohl wenn sie eingeschaltet sind als auch wenn sie nicht an eine Stromversorgung angeschlossen sind. Diese unterbrochene Programmierfunktion kann das Risiko von Fehlern in der Steuerung reduzieren. Ein Programmierschlüssel ermöglicht einen schnellen und effektiven technischen Service und ist in wenigen Sekunden einsatzbereit.Den IROPZKEY00 Programmierschlüssel finden Sie hier: 745-8002

Technische Daten
Eigenschaft Wert
Ausgangstyp Relais
Versorgungsspannung 12 → 24 V ac/dc, 24 V ac/dc, 115 → 230 V ac
Größe 76.2 x 34.2mm
Anzahl der Ausgänge 4
Betriebstemperatur min. -10°C
Betriebstemperatur max. +60°C
Temperaturbereich –100 → +800 °C (Thermoelement Typ J/K), –199 → +800 °C (PT100), –199 → +800 °C (PT1000)
Kommunikationsmodul verfügbar Ja
Anzeigentyp Einzeilig
Schutzart IP65
Bereich Carel IR33
Serie IR33
Tafeltiefe 94mm
Montagetyp Tafelmontage
2 lieferbar innerhalb von 1 Werktag(en) (Mo-Fr).
Preis pro: Stück
196,26
(ohne MwSt.)
233,55
(inkl. MwSt.)
Stück
Pro Stück
1 +
196,26 €
Nicht als Expresslieferung erhältlich.