FLUKE PAT-Prüfer-Drucker SP1000 für Serie 6000

  • RS Best.-Nr. 512-7762
  • Herst. Teile-Nr. SP1000
  • Marke Fluke
Mehr Infos und technische Dokumente
Rechtliche Anforderungen
RoHS Status: Nicht zutreffend
Ursprungsland: GB
Produktdetails

Manueller PAT-Prüfer 6200

Kompakter und leichter, tragbarer Geräteprüfer, der für das Prüfen von 230-V- und 110-V-Geräten der Klassen I und II geeignet ist Ideal für manuelles Prüfen und Anwendungen mit niedrigen Volumen

Dedizierte Taste für jeden Test für "One Touch"-Prüfung
Voreingestellte Werte für Bestanden/Nicht bestanden sparen Zeit
Große, gut lesbare Anzeige mit Hintergrundbeleuchtung
Interner Speicher für 100 Testergebnisse
Getrennte IEC-Buchse für schnelle und einfache Prüfung von Netz- und Verlängerungskabeln
Abnehmbare Prüfkabel für schnelle Ersetzung am Arbeitsort
Erdungsprüfungstest (Tiefpunkt/Starkstrom)
500-V-Isolierung
Leckstrom (PE-Strom, Tastverluststrom, Ersatzstrom)
Kann 110-V-Geräte (Erdungsprüfung, Isolierung) über den 110-V-Adapter (Fluke TA700 RS 512-5766) prüfen
240-V-Gerätelasttest
Geliefert in einem schützenden Hartschalenkoffer mit zusätzlicher Ablage für Zubehör und andere Werkzeuge
RS-232-Anschluss für das Ausdrucken von Testergebnissen

Für eine vollständige manuelle Fluke 6200 PAT-Prüferlösung ist das 6200-Kit erhältlich, das Einsparungen gegenüber dem Einzelkauf der Optionen bietet:

PAT-Prüfer 6200 mit Standardzubehör und Hartschalenkoffer
EXT100, Testadapter für Verlängerungskabel
560 Gerätetiketten für bestandene Prüfung
100 Gerätetiketten für nicht bestandene Prüfung
Register für PAT (Logbuch)

Zubehör:

SP1000, EXT100 und TA700 (weitere Informationen siehe PAT-Prüfer 6500 Auto-Test)

Geliefert mit

Hartschalenkoffer mit Messkabel, Prüfspitze, Krokodilklemme, GB 230-V-Netzkabel und Bedienungsanleitung

Technische Daten
Eigenschaft Wert
Zubehör Typ Drucker
Geeignet für den Einsatz mit Serie 6000
Nicht mehr im Sortiment