Karabiner, Edelstahl 316, max. 800kg

  • RS Best.-Nr. 910-3353
  • Herst. Teile-Nr. MOUSQ8X80SLS
  • Marke Facom
Mehr Infos und technische Dokumente
Rechtliche Anforderungen
RoHS Status: Nicht zutreffend
Ursprungsland: FR
Produktdetails

FACOM-Hochsicherheits-Karabiner

Die höhensicheren Karabiner von Facom sind eine Serie von äußerst Durable und dennoch leichten Karabinern mit Karabinerhaken, die sich ideal für Arbeiten in großer Höhe eignen. Diese FACOM Karabiner verfügen über eine Edelstahlkonstruktion, die eine hohe Festigkeit und hohe Korrosionsbeständigkeit bietet. Diese praktischen Karabiner wurden mit Blick auf Komfort und Bequemlichkeit entwickelt, sodass Sie eine Vielzahl von Werkzeugen sicher transportieren können, indem Sie sie an einem Gürtel oder ähnlichen Zubehör befestigen.

Diese nicht verriegelbaren Karabinerhaken sind Teil der SLS-Serie (Sicherheitsverriegelungssystem) von Facom und sind in verschiedenen Größen erhältlich, um einer Vielzahl von Anwendungen und Werkzeugen gerecht zu werden, wobei sie gleichzeitig die Qualität, den Komfort und die Leistung, die Sie erwarten, erhalten.

FACOM Karabiner sind ebenfalls vollständig rückverfolgbar. Dies bedeutet, dass jede einzelne Werkzeugleistung bei der Ringmontage an jedem Werkzeug geprüft wird. Ein Prüfzertifikat ist beigelegt, und eine eindeutige Seriennummer ist in das Werkzeug eingraviert. Auf diese Weise kann Facom die Produktion nachverfolgen, um maximale Sicherheit zu garantieren. Die eindeutige Seriennummer sorgt auch für eine Kennzeichnung und Nachverfolgung des Werkzeugs über dessen gesamte Lebensdauer hinweg.

Die FACOM SLS-Serie von höhensicheren Karabinern ist mit dem folgenden maximal unterstützten Gewicht erhältlich:
300 kg maximales Stützgewicht - 9103350
800 kg maximales Stützgewicht - 9103353

Eigenschaften und Vorteile

• Edelstahlkonstruktion mit ausgezeichneter Korrosionsbeständigkeit
• Schnelle und einfache Montage oder Demontage von Werkzeugen und anderen Geräten
• Perfekt für Arbeiten in großer Höhe zur Reduzierung von Verletzungen und Schäden oder Verlust von Werkzeugen
• Erhältlich in einer Reihe von Größen für zahlreiche Aufgaben
• Nicht verriegelbares Schnappdesign für einfachen Zugriff
• Erhältlich in maximal unterstützten Gewichten von 300 kg und 800 kg

Anwendungen

Karabiner sind ein vielseitiges Werkzeug, das in einer Vielzahl von Umgebungen verwendet werden kann, sodass Sie Werkzeuge und andere Geräte sicher an einem Gürtel oder einer Trageschlaufe befestigen können, insbesondere bei Arbeiten in großer Höhe. Sie werden aus einer Vielzahl von Materialien, Formen und Größen hergestellt, um eine Vielzahl von Anwendungen zu ermöglichen. Karabiner in robuster Ausführung werden häufig mit Seilen beim Schaukelklettern verwendet. Kleinere, leichter gestaltete Designs sind jedoch perfekt für die Arbeit an der sicheren Befestigung von Werkzeugen, wobei viele über ein zusätzliches Schraubensicherungssystem für zusätzliche Sicherheit verfügen. Karabiner werden in einer Vielzahl von Anwendungen eingesetzt, wie z. B.:

• Hoch- und Tiefbau
• Dachdecken
• Wartung
• Telekommunikation
• Heimwerkerarbeiten

Häufig gestellte Fragen:

Verfügt dies über ein Schraubverriegelungssystem?
Diese Serie von Schnapphaken verfügt nicht über ein Schraubverriegelungssystem, sodass Sie einen Durable Karabiner erhalten, der schnell und einfach von einer Vielzahl von Zubehör befestigt oder abgenommen werden kann.

Welche Größen sind erhältlich?
FACOM SLS Karabiner sind in den folgenden Größen erhältlich:

60 mm - 9103350
80 mm - 9103353

Fallschutz-Regelungen

Die Regelungen für Arbeiten mit Absturzgefahr 2005, gelten für alle Arbeiten, bei denen das Risiko besteht, dass sich Personen aufgrund eines Sturzes verletzen können. Die Einführung dieser umfassenden gesetzlichen Vorschriften soll zum vorrangigen Ziel die Unfallvermeidung haben, anstatt Leitfäden vorzugeben. Durch sie wird die vormalige Unterscheidung zwischen Stürzen aus geringen und großen Höhen abgelöst.

Wesentliche Anforderungen

alle Arbeiten mit Absturzgefahr, einschließlich Notfall- und Rettungsarbeiten, müssen richtig geplant und organisiert sein;
die Wetterbedingungen müssen berücksichtigt werden; beteiligte Personen müssen entsprechend geschult und ausgebildet sein; die Risiken müssen durch eine Einschätzungshierarchie beurteilt werden, und es müssen geeignete Ausrüstungen gewählt und verwendet werden; die von zerbrechlichen Flächen, herabfallenden Gegenständen und gefährlichen Bereichen ausgehenden Risiken müssen ordnungsgemäß kontrolliert werden; die Arbeitsplätze und eingesetzten Geräte müssen vor jedem Einsatz überprüft und instand gehalten werden

Verantwortliche müssen Folgendes sicherstellen:

Zeitpläne

Bestehende Arbeitsplätze und Zugangsmittel zu Arbeiten mit Absturzgefahr
kollektive Absturzprävention, z.B. Schutzgeländer, Trittschutz und Plattformen
kollektiver Fallschutz, z.B. Netze und Airbags
individueller Absturzschutz, z.B. Rückhaltesysteme, Fallschutz und Seilzuggriff, Leitern und Stufenleitern
Inspektionsberichte - nur für Plattformen auf dem Bau

Regelungen enthalten Zeitpläne, zu denen folgende Anforderungen zählen:

Hierarchie für das Risiko-Management

soweit möglich, Vermeidung von Arbeiten mit Absturzgefahr;
Verwenden von Arbeitsausrüstungen oder Anwendung anderer Maßnahmen, um Stürze bei Arbeiten zu verhindern, bei denen ein Absturzrisiko nicht vermieden werden kann; und Verwenden von Arbeitsausrüstungen oder Anwendung anderer Maßnahmen bei solchen Arbeiten, um die Fallhöhe und Folgen eines eventuellen Sturzes zu minimieren.

Es gibt eine einfache Hierarchie zur Verwaltung und Auswahl von Geräten für Arbeiten mit Absturzgefahr.
Verpflichtungen der Verantwortlichen:

Wichtigste Botschaften

Durchgeführte Risikoanalysen sind zu beachten, ebenso ist sicher zu stellen, dass alle Arbeiten mit Absturzgefahr von qualifizierten Personen geplant, organisiert und durchgeführt werden.
Beachten Sie die Risiko-Management-Hierarchie bei Arbeiten mit Absturzgefahr; unternehmen Sie Schritte, um Risiken zu vermeiden, zu verhindern und zu verringern.
Wählen Sie die richtigen Arbeitsausrüstungen und treffen kollektive Maßnahmen zur Vermeidung von Stürzen, z.B. Schutzgeländer und Plattformen, statt nur Fallhöhe und die Folgen eines Sturzes durch z.B. Netze oder Airbags zu lindern, oder nur individuellen Schutz anzustreben.

Die wichtigsten Botschaften, die die Unfallschutzbestimmungen in Form dieser Regelungen den Verantwortlichen übermitteln soll, sind:

Technische Daten
Eigenschaft Wert
Typ Schnapphaken
Traglast max. 800kg
Material/Stoff Edelstahl 316
Höhensicher Ja
43 Lieferbar am folgenden Werktag (Mo-Fr) bei Bestelleingang werktags bis 22 Uhr.
Preis pro: Stück
7,35
(ohne MwSt.)
8,75
(inkl. MwSt.)
Stück
Pro Stück
1 +
7,35 €