Relaishalteklammer für Serie PR1, Kunststoff EL1-P16

Mehr Infos und technische Dokumente
Rechtliche Anforderungen
Nicht-konform
Ursprungsland: IT
Produktdetails

Nicht verriegelbare Relais von Phoenix Contact, Serie REL-MR

Die nicht rastenden Relais der Serie REL-MR von Phoenix Contact sind häufig in industriellen Umgebungen zu finden und gelten als elektrische und mechanische Geräte. Diese Art von Relais kann oft als elektromechanisches Relais oder Industrieschalter bezeichnet werden.

Eigenschaften und Vorteile:

• steckbare Miniaturrelais, mit Stromversorgungskontakt für hohen Dauerstrom
• Variierter Schaltstrom, abhängig vom Relais, das aus der Serie REL-MR ausgewählt wurde
• steckbares Miniaturrelais - kompakte Größe
• Zusätzliche Hartvergoldung
• Wechsel- und Gleichstromspulen-Spannungen Coil
• Robust und verschleißfest

Was ist ein nicht rastendes Relais und wie funktionieren sie?

Ein Relais ist ein elektrischer Schalter, der durch elektrische Impulse betätigt wird. Ihre Hauptfunktion besteht darin, einen Stromkreis zu öffnen und zu schließen. Wenn die Leistung durch einen Stromkreis fließt, schaltet ein Relais die Position (in der Regel von NC auf NO) mit einer internen Coil, die eine magnetische Kraft erzeugt. Diese Kraft hält das Relais dann in einer NO-Position, wenn der Strom abgeschaltet wird, kehrt das Relais in die NC-Position zurück. Diese Funktion macht diese nicht-rastende Relais perfekt für Drucktastenanwendungen wie Tastaturen und Mikrocontroller-Eingabetasten.

Etwas mehr Infos

Nicht-rastende Relais unterstützen eine Reihe von Signaleigenschaften, von Niederspannung oder Strom über Hochspannung oder Strom bis hin zu DC- bis GHz-Frequenzen.

Was ist der Unterschied zwischen einem Verriegelungsrelais und einem nicht verriegelbaren Relais?

• Wenn ein Verriegelungsrelais seine Kontakte betätigt, hält das Relais seine Position, selbst wenn die Versorgung seiner Coil getrennt wurde.
• Wenn ein nicht-rastendes Relais seine Kontakte betätigt, wird das Relais automatisch zurückgesetzt, sobald die Versorgung seiner Coil über den internen Federmechanismus getrennt wird.

Normen

  IEC 60255, EN 50178, EN 60730, IEC 60664

Zulassungen

  DIN VDE 0435, DIN VDE 0160, DIN VDE 0631, DIN VDE 0110

Relais-Halteklammer 508-0281, diese Relais-Halteklammer verfügt über eine Auswurffunktion und einen integrierten Gerätemarkierungsbereich (7,5 x 15 mm), passend für Relaissockel PR1, für 16-mm-Miniatur-Leistungsrelais und Halbleiterrelais.

Technische Daten
Eigenschaft Wert
Werkstoff Kunststoff
Zubehör Typ Haltebügel
Zur Verwendung mit Serie PR1
Serie EL1-P16
95 Lieferbar am folgenden Werktag (Mo-Fr) bei Bestelleingang werktags bis 22 Uhr.
Preis pro: Stück
Vorher 0,78 €
0,47
(ohne MwSt.)
0,56
(inkl. MwSt.)
Stück
Pro Stück
1 - 24
0,47 €
25 - 99
0,46 €
100 - 249
0,45 €
250 - 499
0,43 €
500 +
0,42 €