Siemens 3SK1, 1-Kanal Sicherheitsrelais, 24 V ac/dc, 4 Sicherheitskontakte

  • RS Best.-Nr. 784-5793
  • Herst. Teile-Nr. 3SK1111-2AB30
  • Marke Siemens
Mehr Infos und technische Dokumente
Rechtliche Anforderungen
RoHS Status: kompatibel (Zertifikat anzeigen)
Ursprungsland: DE
Produktdetails

Standard-Sicherheitsrelais SIRIUS 3SK1

Die Sicherheitsrelais der Standardserie können als eigenständige Geräte oder als erweiterbare Lösung mit konventioneller Verdrahtungstechnologie konfiguriert werden. Der Fokus der Standardserie liegt auf: Einzelgeräte für einfache Sicherheitsanwendungen, ausgangsseitige Erweiterung durch Erweiterungseinheiten und externe Verdrahtung. Auf der Eingangsseite ist keine Erweiterung möglich.

Anwendungsbereich

Überwachung von Not-Aus / Nothalt
Überwachung von Schutztüren mit elektromechanischen Positionsschaltern, Halbleiter-Positionsschaltern oder Magnetschaltern
Überwachung von kontaktfreier Schutzausrüstung, z. B. Leuchten-Arrays / Lichtschranken, oder Laserscannern

Standard-Basiseinheit 3SK1111 mit sofortigem Ansprechen (mit Relaisausgängen)

Das SIRIUS 3SK1111 ist ein Zweikanal-Sicherheitsrelais für NOT-AUS und NOTHALT-Vorrichtungen gemäß EN 60204-1. Die Einheit ist mit einem zwangsgeführten Relais ausgestattet und überwacht sich während jedes EIN/AUS-Zyklus selbst. Das Sicherheitsrelais verfügt über drei Freigabestromkreise (sicherheitsbezogene Stromkreise) als Schließerstromkreise und einen Meldestromkreis (nicht sicherheitsbezogener Stromkreis, Öffnerkontakt). An der Vorderseite der Basiseinheit 3SK1111 gibt es einen Schiebeschalter zur Funktionseinstellung und zwei LEDs zur Anzeige der Betriebszustände.

2 Sensoreingänge (Kanäle 1 und 2)
1 Eingang für Rückkopplungsstromkreis und START-Taste
3 Freigabestromkreise (sicherheitsbezogene Stromkreise, Schließerkontakte)
1 Meldestromkreis (nicht sicherheitsbezogener Stromkreis, Öffnerkontakt)
2 LEDs zur Anzeige der Betriebszustände
Schiebeschalter zur Funktionseinstellung
Einkanal- oder Zweikanalanschluss
Querverdrahtungserkennung zwischen den Sensorkanälen 1 und 2
Gehäusebreite: 22,5 mm
Abnehmbare Anschlüsse

Standard-Basiseinheit 3SK1112 mit sofortigem Ansprechen (mit Halbleiterausgängen)

Das Sicherheitsrelais SIRIUS 3SK1112 besitzt zwei sicherheitsbezogene sichere Halbleiterausgänge und einen nicht sicherheitsbezogenen Meldestromkreis. Auf der Vorderseite des Sicherheitsrelais befinden sich ein 4-Wege-DIP-Schalter zur Funktionseinstellung und 4 LEDs zur Status- und Funktionsanzeige. Die SET/RESET-Taste wird zum Laden von Funktionseinstellungen und zum Neustart der Einheit (Reset) verwendet. Bei der Inbetriebnahme durchläuft die Standard-Basiseinheit 3SK1112 einen Selbsttest. Hierbei werden die interne Elektronik und die Firmware auf korrekte Funktion geprüft. Alle internen sicherheitskritischen Teile des Stromkreises werden während des Betriebs zyklisch auf Fehler überwacht.

4-Wege-DIP-Schalter zur Funktionseinstellung (Parametrierung)
SET/RESET-Taste
4 LEDs für Status- und Funktionsanzeige
2 Sensoreingänge (Kanäle 1 und 2)
1 Eingang (kaskadierender Stromkreis)
1 Eingang (Stromkreis für START-Drucktaste)
1 Eingang (Rückkopplungsstromkreis)
2 Testausgänge
2 sichere Halbleiterausgänge
1 Halbleiter-Meldestromkreis
Gehäusebreite: 22,5 mm
Abnehmbare Anschlüsse

Normen

Das Sicherheitsrelais 3SK1 kann in Not-Aus-/Nothaltvorrichtungen gemäß ISO 13850 und in Sicherheitsstromkreisen gemäß VDE 0113-1 und/oder DIN EN 60204-1 verwendet werden. Abhängig vom externen Stromkreis kann SILCL 3 gemäß IEC 62061, SIL 3 gemäß IEC 61508 und PL e (Kat. 4) gemäß ISO 13849-1 erreicht werden.

Technische Daten
Eigenschaft Wert
Versorgungsspannung 24 V ac/dc
Anzahl der Kanäle 1
Sicherheitskontakte 4
Bereich SIRIUS
Reset-Typ Automatisch, Überwacht
Anschlusstyp Federkraft-Anschluss
Tiefe 121.7mm
Länge 100mm
Breite 22.5mm
4 Lieferbar am folgenden Werktag (Mo-Fr) bei Bestelleingang werktags bis 22 Uhr.
Preis pro: Stück
251,00
(ohne MwSt.)
298,69
(inkl. MwSt.)
Stück
Pro Stück
1 +
251,00 €