Solarmodul, 120W, 22V 10Ah, 600W Polykristallin

Mehr Infos und technische Dokumente
Rechtliche Anforderungen
RoHS Status: Nicht zutreffend
Ursprungsland: IN
Produktdetails

Hinweis

* Ein Wechselrichter ist erforderlich zum Betreiben oder Aufladen von 240 Vac-Geräten – nicht im Lieferumfang enthalten (Best.-Nr. 905-4532)
***Laut Garantie auf die Zellenleistung beträgt diese nach 20 Jahren nicht weniger als 80 % der Leistungswerte einer neuen Zelle, d. h., die Abbaurate der Zelle beträgt in 20 Jahren nicht mehr als 20 %

Polykristalline Solarmodule 120 W von RS Pro (x2)

Dieses 12-V-Solarmodulset von RS Pro ist die ideale Lösung für die Stromversorgung von Geräten mit Solarenergie und kann als Ergänzung oder als Ersatz für Ihr Energiesystem zu Hause oder als Grundausstattung für eine netzexterne Stromversorgung verwendet werden.Die polykristallinen Solarmodule sorgen für eine hohe Effizienz bei der Energieübertragung, mit Bypass-Dioden, um die Auswirkungen von Schatteneffekten zu minimieren. Das 120-Watt-Panel bietet eine kontinuierliche Einspeisung, die die Lebensdauer jeder 12-Volt-Batterie aufrechterhält und verlängert, und Sie können darauf vertrauen, dass diese Panels maximale Leistung liefern, um die Anforderungen von Geräten mit hohem Stromverbrauch zu erfüllen.Die polykristallinen Panels sind leicht und platzsparend gebaut, mit einem eloxierten Aluminiumrahmen für eine sichere und komfortable Installation. Sie sind langlebig und wasserdicht, was sie ideal für tragbare und fest installierte Anlagen macht.Dieses Kit enthält zwei 120-W-Solarmodule.Eigenschaften und Vorteile• Hocheffiziente kristalline Solarzellen für die "Allwetter"-Ladung• Wasserdichte, robuste Konstruktion für den Außeneinsatz und lange Lebensdauer• Die Module sind nach IEC61215:1993 ausgelegt• Wasserdichte Abzweigdose und Klemmen für schnellen und einfachen Anschluss• Schutz vor Überladung des Akkus• Bewährtes Material und gehärtetes FrontglasAnwendungenDiese robusten und zuverlässigen Solarmodule sind wasserdicht und eignen sich perfekt für Außenbedingungen. Sie sind sehr effektiv, vielseitig und kostensparend und werden in vielen kommerziellen Bereichen und Freizeitbereichen zum Aufladen von 12-V-Akkus verwendet. Sie eignen sich besonders für mobile Anwendungen wie• Boote• Wohnwagen• WohnmobileZusätzliche Ausrüstung• Die Ladesteuerung für 10 Ah (STCC10) (Best. 905-4532) (separat erhältlich) sollte mit diesem Sortiment zum Schutz der Batterie verwendet werden und dient als Überladeschutz und zur Verhinderung von Rückstromentleerung• Ein Wechselrichter (separat erhältlich) ist erforderlich, um 240-V-ac-Geräte (RS 905-4532) zu betreiben oder zu ladenGarantie:• 20 Jahre Garantie auf die Zelle und 10 Jahre Garantie auf das Modul• Laut Garantie auf die Zellenleistung beträgt diese nach 20 Jahren nicht weniger als 80 % der Leistungswerte einer neuen Zelle, d. h., die Abbaurate der Zelle beträgt in 20 Jahren nicht mehr als 20 %Worin besteht der Unterschied zwischen monokristallinen und polykristallinen Panels?Monokristalline und polykristalline sind Solarzellen, die aus kristallinem Silizium hergestellt werden. Obwohl beide ähnlich sind, werden die teureren Monosolarzellen im Allgemeinen als effizienter und langlebiger angesehen als ihre Poly-Panel-Pendants.Warum Solarenergie?"Fotovoltaik"-Solarmodule nutzen die Sonnenenergie zur Stromerzeugung und können in verschiedenen Anwendungen, von Taschenrechnern bis hin zu Häusern, eingesetzt werden.Solarmodule stellen Energie durch Akkus an abgelegenen und isoliert gelegenen Orten bereit und werden häufig bei wichtigen Telekommunikations- und Telemetrieanwendungen eingesetzt. Solarmodule ermöglichen die schnelle Installation von Geräten an entfernten Standorten, sowohl temporär als auch permanent, wodurch die mit einem Netzanschluss verbundenen Kosten und Schwierigkeiten vermieden werden. Sie sind sehr wartungsarm und langlebig.Wie viel Leistung?Die tägliche Energieproduktion eines Solarmoduls kann abhängig von Jahreszeit, Winkel und Standort durch Multiplizieren der maximalen Nennleistung des Moduls mit 0,5 bis 6 kalkuliert werden. Beispiel: Ein 80-Watt-Solarmodul generiert einen Spitzenstrom von 4,55 A.Wie installiere ich mein Solarmodulsystem?Solarmodule sind gewöhnlich in einem 55–65°-Winkel installiert, um im Winter optimale Leistung zu gewährleisten. Für eine ganzjährige Stromversorgung können Solarmodule mit Windgenerator-Ladegeräten kombiniert werden.Solarmodule können parallel zur Leistungssteigerung und seriell zur Spannungssteuerung verbunden werden.Zur Vervollständigung des Systems werden Deep-Cycle-Akkus, ein Spannungsregler und elektrische Kabel benötigt. Eine Reihe günstiger Montagesätze ist für Pfahl- oder Wandmontage verfügbar.Netzanschlusskits:Solarenergiekits zum Einspeisen ungenutzter Energie ins Netz sind über Product Plus erhältlich. Diese Systeme zur Dachmontage beginnen bei weniger als 8 Quadratmetern für 1 kW.Warum RS Pro?RS Pro möchte die vertrauenswürdige Marke Ihrer Wahl sein, wenn es um Solarstrom-Hardware und -Zubehör geht. Wir erschaffen und testen hochwertige Geräte, um Ihnen eine vielseitige Auswahl an alternativen Energieoptionen anzubieten, auf die Sie sich verlassen können. Von der zuverlässigen Energieversorgung in der Freizeit bis hin zu anspruchsvollen Installationen abseits des Stromnetzes – RS Pro ist für Sie da.

Solarmodule und Ladegeräte

"Fotovoltaik"-Solarmodule nutzen die Sonnenenergie zur Stromerzeugung und können in verschiedenen Anwendungen, von Taschenrechnern bis hin zu Häusern, eingesetzt werden. Sie sind sehr effektiv, vielseitig und kostensparend und werden in vielen kommerziellen Bereichen und Freizeitbereichen zum Aufladen von 12-/24 V-Akkus verwendet.
Solarmodule stellen Energie durch Akkus an abgelegenen und isoliert gelegenen Orten bereit und werden häufig bei wichtigen Telekommunikations- und Telemetrieanwendungen eingesetzt. Solarmodule ermöglichen die schnelle Installation von Geräten an entfernten Standorten, sowohl temporär als auch permanent, wodurch die mit einem Netzanschluss verbundenen Kosten und Schwierigkeiten vermieden werden. Sie sind sehr wartungsarm und langlebig.

Wie viel Leistung?

Die tägliche Energieproduktion eines Solarmoduls kann abhängig von Jahreszeit, Winkel und Standort durch Multiplizieren der maximalen Nennleistung des Moduls mit 0,5 bis 6 kalkuliert werden. Beispiel: Ein 80-Watt-Solarmodul generiert einen Spitzenstrom von 4,55 A.

Solarinstallation

Solarmodule sind gewöhnlich in einem 55–65°-Winkel installiert, um im Winter optimale Leistung zu gewährleisten. Für eine ganzjährige Stromversorgung können Solarmodule mit Windgenerator-Ladegeräten kombiniert werden.
Solarmodule können parallel zur Leistungssteigerung und seriell zur Spannungssteuerung verbunden werden.
Für das System sind Deep-Cycle-Batterien, ein Spannungsregler und Elektro-Kabel erforderlich. Eine Reihe günstiger Montagesätze ist für Pfahl- oder Wandmontage verfügbar.

Netzanschlusskits:

Solarenergiekits zum Einspeisen ungenutzter Energie ins Netz sind über Product Plus erhältlich. Diese Systeme zur Dachmontage beginnen bei weniger als 8 Quadratmetern für 1 kW.

Technische Daten
Eigenschaft Wert
Nennleistung 120W
Leerlaufspannung 22V
Batterie Kapazität 10Ah
Spitzenleistung 600W
Typ Polykristallin
Wirkungsgrad 17%
Abmessungen 1250 x 670 x 35mm
Tiefe 35mm
Länge 1.25m
Temperatur max. +85°C
Temperatur min. -40°C
Breite 670mm
Anschlusskontakttyp Ring
Schutzart Batterieüberladung
Montageart SMD
Erfüllte Normen CE, IEC 61215, IEC 61215:1993, IEC 61710 (Salznebel-Korrosionsprüfung), ISO 9001 (2008), TÜV
1 lieferbar innerhalb von 2 Werktag(en) (Mo-Fr).
Preis pro: 1 Packung mit 2 Stück
590,28
(ohne MwSt.)
702,43
(inkl. MwSt.)
Packung(en)
Pro Packung
Pro Stück*
1 +
590,28 €
295,14 €
*Bitte VPE beachten
Nicht als Expresslieferung erhältlich.