Verstärker mit variablem Verstärkungsfaktor (VGA) AD8338ACPZ-R7, 3 → 5 V 200mV Offset, 1 Rail-to-Rail Output

Mehr Infos und technische Dokumente
Rechtliche Anforderungen
RoHS Status: kompatibel (Zertifikat anzeigen)
Produktdetails

Verstärker mit variablem Verstärkungsfaktor (VGA), Analog Devices

Verstärker mit variablem Verstärkungsfaktor (VGA)

Verstärker mit variablem Verstärkungsfaktor oder Spannungssteuerung sind elektronische Differenzverstärker, die ihren Verstärkungsfaktor je nach Steuerspannung ändern. Zu den Anwendungen gehören Audiopegelkompression, Synthesizer und Amplitudenmodulation.

Technische Daten
Eigenschaft Wert
Stromversorgungs-Typ Single
Versorgungsspannung einzeln typ. 3 → 5 V
Offsetspannung Eingang max. 200mV
Eingangswiderstand max. 1.2kΩ
Anzahl der Kanäle pro Chip 1
Rail to Rail Rail-to-Rail Output
Montage-Typ SMD
Gehäusegröße LFCSP
Pinanzahl 16
Ausgangs-Typ Rail-to-Rail
Betriebstemperatur max. +85 °C
Abmessungen 3.1 x 3.1 x 0.75mm
Höhe 0.75mm
Betriebstemperatur min. -40 °C
Länge 3.1mm
Breite 3.1mm
18 Lieferbar am folgenden Werktag (Mo-Fr) bei Bestelleingang werktags bis 22 Uhr.
178 weitere lieferbar innerhalb 1 Werktag(e) (Mo-Fr).
Preis pro: Stück
9,56
(ohne MwSt.)
11,38
(inkl. MwSt.)
Stück
Pro Stück
1 +
9,56 €
Verpackungsoptionen: